PwC

Blickpunkt Osteuropa

    Handelspartner und Investitionsstandort Bulgarien am 30. März 2017, PwC Berlin


    Business Breakfast mit dem bulgarischen Wirtschaftsminister:

    Handelspartner und Investitionsstandort Bulgarien. Herausforderungen und Erfolgsgeschichten

    Der Osteuropaverein der deutschen Wirtschaft e.V. und die PricewaterhouseCoopers GmbH laden zum traditionellen gemeinsamen Business Breakfast ein, bei dem dieses Mal der Handelspartner und Investitionsstandort Bulgarien im Mittelpunkt steht. Ehrengast ist S.E. Professor Dr. Teodor Sedlarski, Wirtschaftsminister der Republik Bulgarien.

    Nach einem Impulsvortrag von Herrn Stefan Ionkov, Leiter der Wirtschaftsabteilung der Botschaft der Republik Bulgarien in der Bundesrepublik Deutschland, berichten Unternehmen über Erfahrungen, Herausforderungen und Erfolgsgeschichten ihres Bulgarien-Geschäfts.

    Anmeldung und weitere Details über Ina Enache: ina.enache@de.pwc.com.

    Agenda

    Veröffentlicht in Allgemein | Kommentar hinterlassen

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.