CIS Blog

Neues aus der PwCPlus-Knowledgebase

Unser fachliches Recherche-Tool PwCPlus (alias CIS) liefert Ihnen tagesaktuell und fortlaufend gepflegte Updates zu unseren Kernthemen mit den Schwerpunkten Accounting, Compliance, Risk und Regulation.

Im Folgenden sehen Sie die letzten 5 Einträge aus der Ansicht “Aktuelles”.
Mehr über PwCPlus, wie es funktioniert, wem es nutzt und zu welchen Konditionen Sie welche Services abonnieren können, erfahren Sie in diesem Blog, Rubrik FAQ, oder auf unserer PwCPlus-Startseite: www.pwcplus.de.

Aktuelles:

 

27.01.2015, PwC International, Study
To help asset managers prepare to compete in this fast changing environment, we have considered the ongoing evolution, barriers to growth and the opportunities that lie ahead, and how they can plan fo […]

26.01.2015, BCBS
Vier Themen sind enthalten: 1. Standardüberarbeitung, 2. Vereinfachung, Vergleichbarkeit und Risikoorientierung der Anforderungen, 3. Überwachung der Umsetzung des Basler Rahmenwerks und 4. Verbesseru […]

26.01.2015, EBA
Updated Version of the EBA Final draft RTS on prudent valuation (EBA/RTS/2014/06) – Art 105(14) CRR

26.01.2015, PwC AG WPG, Newsletter
Aktuelle Brancheninformationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

26.01.2015, ESMA
ESMA hat Athens Exchange Clearing House (ATHEXClear) als zentrale Counterparty zugelassen

Gesundheitsbranche für Quereinsteiger – die Fortsetzung

Dass die Gesundheitsbranche gute Chancen für branchenfremde Quereinsteiger bietet, ergab eine deutschlandweite PwC-Studie des Bereiches “Healthcare & Pharma” im vergangenen Herbst.

Vorangegangen war eine Studie der globalen Kollegen mit dem Titel “Healthcare’s new entrants: Who will be the industry’s Amazon.com.” In Arbeit ist nun eine weitere Erhebung, die vor allem untersucht, welche Belebung die Pflegebranche durch Quereinsteiger erfährt, welche Lücken die Neuen im Gesundheitssystem entwickelter und sich entwickelnder Länder füllen und wie der Einstieg über den wachsenden Wellness- und Fitnessmarkt in die Gesundheitsbranche gelingt.

MAKE Award 2014 – and the winner is..

Als Themenverantwortliche für Knowledge Transfer freue ich mich natürlich besonders über den jährlichen Preis, den PwC 2014 zum 13. Mal im internationalen MAKE Wettbewerb errungen hat.

MAKE steht für “Most Admired Knowledge Enterprises” ( s. auch CIS Blog).

Bei der diesjährigen Studie wurde PwC in den Einzelbewertungen

  • mit Platz 2 besonders ausgezeichnet für die Fähigkeit, eine unternehmensweite Atmosphäre von Zusammenarbeit und Knowledge Sharing zu kreieren und
  • mit Platz 4 für die Schaffung einer wissensgetriebenen Unternehmenskultur honoriert.

CRD IV-Poster – frisch eingetroffen

Nachdem die CRD IV / CRR-Poster in neuer Auflage besonders im Großformat sehr schnell vergriffen waren, haben wir nachgerüstet und nachgedruckt.

Neben redaktionellen Änderungen haben wir Angaben zu Themen, die derzeit auf internationaler Ebene im Baseler Ausschuss diskutiert und überarbeitet werden, ergänzt.

Ab sofort ist das Poster zur Umsetzung der Basel III-Regelungen wieder in 2 Sprachen (Deutsch und Englisch) und 2 Größen (A2 und A0) erhältlich.

Mehr dazu und Details zur Bestellung finden Sie auf unserer Website.

Aus aktuellem Anlass…

..wünsche ich allen Leser/innen des CIS Blogs, allen, die unsere Recherche-Plattform nutzen und allen, die sich täglich über fachliche Neuheiten informieren müssen, ein paar ruhige, besinnliche Feiertage, die Raum für Muße und zweckfreie Gedanken lassen sowie einen guten Start ins Neue Jahr.

(Wer unbedingt recherchieren möchte, PwCPlus ist natürlich durchgehend online!)

Flashline – Financial Reporting in Wochenübersicht

Das wöchentliche Update “Flashline” wird von den globalen Kollegen zusammengestellt, um eiligen Leser/innen einen Überblick zu geben, was sich wöchentlich im Bereich Financial Reporting getan hat (einschließlich Accounting-, Regulierung- und Prüfungsthemen).

Das schließt andere Ausgaben von Newslettern ebenso ein wie die “Highlights” aus den Boards oder Broschüren von PwC.

Im Rahmen unserer Recherche-Applikation stellen wir Ihnen auch diese Ausgaben zur Verfügung, jeweils verschlagwortet und mit benachbarten Inhalten verlinkt, damit PwCPlus-Nutzer/innen im Kontext arbeiten können.

You’re invited — PwC’s year-end information reporting webcast

PwC’s Global Information Reporting Practice lädt Sie am 17.12.2014 ein zu einer virtuellen Jahres-Zusammenfassung der Entwicklungen, die Einfluss auf Ihr Information Reporting haben.

Unsere Fachleute erläutern in einem Webcast in englischer Sprache folgende Themen:

  • Year-end reporting – How can you prepare for new FATCA and ACA reporting?
  • Upcoming guidance and IRS trends
  • Withholding certificates
  • FATCA pre-existing account due diligence
  • The Common Reporting Standard (CRS)
  • Foreign Bank Account Reporting (FBAR)

CIS Special:  PwC Länder-Rating 2014

Die neue Ausgabe unseres Länder-Ratings mit Stand September 2014 ist verfügbar.

laenderrating2014
Auf Basis der bis September 2014 von insgesamt fünf Fachzeitschriften bzw. Ratingagenturen vorgenommenen Ratingeinstufungen haben unsere Risk-Fachleute die gerateten Länder drei Risikoklassen zugeordnet:

  • ohne erkennbares Länderrisiko,
  • erhöht latentes Länderrisiko,
  • akutes Länderrisiko.

Die wesentlichen Veränderungen bei den Ratingeinstufungen gegenüber dem Stand September 2013 wurden im Abschnitt B dargestellt.

Die Anlagen I und II enthalten die ermittelten Ratingeinstufungen sortiert nach Durchschnittswerten bzw. in alphabetischer Reihenfolge.

Qualified Intermediary Agreement in deutscher Übersetzung

Am 27. Juni 2014 hat die US-Steuerbehörde die Revenue Procedure 2014-39 verkündet. Kernstück dieses Dokuments ist das seit langem erwartete Final Qualified Intermediary Agreement, kurz QI-Vertrag. Damit wird das QI-Recht auf den Rechtsstand von FATCA gebracht. Die Verkündung des überarbeiteten QI-Vertrags kam also formal gerade noch rechtzeitig, denn bereits am 1. Juli 2014 sind erste Teilbereiche von FATCA in Kraft getreten.

Unser neues PwC-Fachbuch enthält eine zweispaltige Übersetzung der Revenue Procedure mit deren Kernstück, dem QI-Vertrag.

Herzblut – Vergangenheit und Zukunft..

Der 4. MedTechDialog findet am 9. Dezember 2014 im TECHNOSEUM, Mannheim statt, unter dem Titel:

Herzblut: Einblicke in die Vergangenheit – Ausblicke in die Zukunft

 

Aus der Einladung:

“Es erwarten Sie einmalige Einblicke in die Entwicklungen zukunftsweisender Medizintechnologie an einem ganz besonderen Ort – und selbstverständlich gewohnt gute Gespräche.”

Mehr Infos zu Agenda und Anmeldung erhalten Sie über unsere Website.