17. Expertenforum Rechnungslegung

Über „Trends und Perspektiven der Rechnungslegung“ informiert Sie das 17. Expertenforum.

Auf unserer zweitägigen Fachkonferenz bieten wir Ihnen vom 26.-27. September 2017 in Frankfurt am Main interessante Vorträge und Einblicke aus der Praxis zu brandaktuellen Rechnungslegungsthemen.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, Ihre individuellen Rechnungslegungsfragen mit unseren Fachleuten zu besprechen.

Aus der Agenda:

  •  IFRS 9, IFRS 15, IFRS 16: Auch als Coctail bekömmlich?
  • Segmentberichterstattung – Praxisfragen und Anwendungsbeispiele
  • CSR-Berichtspflicht und Prüfung durch den Aufsichtsrat
  • Neue Verlautbarungen des DRSC: Konsequenzen für den Einzelabschluss nach HGB
  • Übertragung von Pensionsverpflichtungen – Die Last mit den (stillen) Lasten
  • Vertragsinventur für IFRS 16 – scannen, hochladen oder tippen?!
  • Erstanwendung von IFRS 15 und 16– der richtige Weg zur erfolgreichen Kapitalmarktkommunikation

  • IFRS 9 – Erstanwendung und Transition bei Industrieunternehmen
  • IAS 36 – nicht nur Goodwill: Was Sie schon immer über den Asset-Impairmenttest wissen wollten, sich aber nie zu fragen trauten

  • ESEF – Das neue digitale Format zur Finanzberichterstattung

In diesen und weiteren Foren informieren wir Sie über die neuesten Lösungen für komplexe IFRS- und HGB-Problemstellungen.

Details und Anmeldemöglichkeit erhalten Sie unter www.pwc-events.com/expertenforum.

Mehr Rechnungslegung auf einen Klick?

Den Veranstaltungsflyer sowie weitere fortlaufende Updates zur Rechnungslegung finden Sie auch in unserem kostenfreien PwCPlus-Modul Capital Markets & Accounting Advisory.

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com