AI Benchmarking – die neue Dimension

Wie künstliche Intelligenz die Marktchancen verbessert.

  • Benchmarking ist nötig.
  • Benchmarking ist sehr wichtig.
  • Benchmarking ist sogar überlebenswichtig. Für Unternehmen, damit sie im Markt bestehen, ihre Position bestimmen und mögliche Chancen wie Risiken rechtzeitig identifizieren können.

Aber eine neue Dimension? Mit AI – Artificial  Intelligence

Mit Big Data, ja, das klingt logisch: Je mehr Daten verfügbar sind, je besser sie ausgewertet werden können, umso genauer werden die Benchmarking-Ergebnisse.

Wie kann aber künstliche Intelligenz, KI, um beim deutschen Begriff zu bleiben, hier Verbesserungen bewirken?

Unsere Experten/innen haben, zusammen mit Fraunhofer-Wissenschaftlern, eine Antwort formuliert. In gut drei Minuten und im Video-Format. Die Schlüsselwörter sind für mich „Mustererkennung“, „Adaption“ und „Selbstlernen“.

Vielleicht hören Sie noch mehr heraus?

Das Video ist in englischer Sprache. Schauen Sie rein und melden Sie sich, wenn Sie Fragen haben.

Für unsere PwCPlus-Nutzer/innen:

Alles rund um das Thema „Digitalisierung“ finden Sie unter dem gleichnamigen Schlagwort und fortlaufend aktualisiert in der Knowledgebase.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com