Regulatory Blog

EU Kommission veröffentlicht Entwürfe zu CRD V, CRR II und BRRD – Teil 3 : Übernahme von Basel IV in EU-Recht

Am Mittwoch den 23. November 2016 hat die EU Kommission erste Entwürfe für überarbeiteten Fassungen der Capital Requirements Directive (CRD), Capital Requirements Regulation (CRR) und der Bank Recovery and Resolution Directive (BRRD) veröffentlicht. Die drei Dokumente bilden die Ausgangsbasis für die sich anschließenden Verhandlungen mit dem EU Parlament und dem Rat und erlauben einen ersten Ausblick auf die regulatorischen Herausforderungen für die Jahre nach 2017.

Basel IV-Channel- Episode 10: CRR II – Regulatory Challenges for 2017 and beyond

Unser nächster Basel IV-Channel sollte eigentlich unsere Reihe der Basel IV-Themen fortsetzen. Aus aktuellem Anlass haben wir uns aber entschieden, den nächsten Basel IV-Channel den Vorschlägen der Europäischen Kommission zu den Änderungen der CRR und CRD IV und den daraus resultierenden Herausforderungen zu widmen.

Unser nächster Basel IV-Channel befasst sich daher am

Freitag, den 02. Dezember 2016

mit dem Thema: „CRR II – Regulatory challenges for 2017 and beyond„.

Unsere PwC-Experten informieren Sie über die Umsetzung der Basel IV-Regularien in die CRR II sowie die daraus resultierenden Herausforderungen für Ihr Kreditinstitut.

EU Kommission veröffentlicht Entwürfe zu CRD V, CRR II und BRRD – Teil 2: Sanierung und Abwicklung von Banken, TLAC und MREL

Am Mittwoch, den 23. November 2016, hat die EU Kommission erste Entwürfe der überarbeiteten Fassungen der Capital Requirements Directive (CRD V), der Capital Requirements Regulation (CRR II) und der Bank Recovery and Resolution Directive (BRRD) veröffentlicht. Die drei Dokumente bilden die Ausgangsbasis für die sich anschließenden Verhandlungen mit dem EU Parlament und dem Rat und erlauben einen ersten Ausblick auf die regulatorischen Herausforderungen für die Jahre nach 2017.

EU Kommission veröffentlicht Entwürfe zu CRD V, CRR II und BRRD – Teil 1: Finalisierung von Basel III

Am Mittwoch, den 23. November 2016, hat die EU Kommission erste Entwürfe der überarbeiteten Fassungen der Capital Requirements Directive (CRD V), Capital Requirements Regulation (CRR II) und der Bank Recovery and Resolution Directive (BRRD) veröffentlicht. Die drei Dokumente bilden die Ausgangsbasis für die sich anschließenden Verhandlungen mit dem EU Parlament und dem Rat und erlauben einen ersten Ausblick auf die regulatorischen Herausforderungen für die Jahre nach 2017.

EU Kommission veröffentlicht ersten Entwurf zu Basel IV

Die EU Kommission hat am Mittwoch, den 23. November 2016, den ersten Entwurf für eine Überarbeitung bankaufsichtsrechtlicher Regelungen zu den Themen Kapitalanforderungen (Proposal amending Directive 2013/36/EU (COM(2016) 854 final) und Proposal amending Regulation (EU) No 575/2013 ( COM(2016) 850 final ), „CRD V“ und „CRR II“) sowie Sanierung und Abwicklung (Proposal amending Directive 2014/59/EU as regards the ranking of unsecured debt instruments in insolvency hierarchy (COM(2016) 853 final) und Proposal amending Directive 2014/59/EU on loss absorption and recapitalisation capacity of credit institutions and investment firms (COM(2016) 852 final), „BRRD“) veröffentlicht.

Basel IV-Channel: Episode 9 – IFRS 9 und IRBA Risikoparameter

Wir setzen den Blick über den Tellerrand fort: Nachdem wir im letzten Basel IV-Channel die Schnittstellen von IFRS 9 und Aufsichtsrecht aufgezeigt haben, vertiefen wir in einem zweiten Channel-Beitrag das Thema IFRS 9 und Aufsichtsrecht.

Unser nächster Basel IV-Channel befasst sich am

11. November 2016 um 15 Uhr

mit dem Thema: „Special Edition Teil II: Gemeinsamkeiten und Unterschiede von IFRS 9 und IRBA Risikoparametern“.

Wir laden Sie herzlich ein, sich kostenfrei und unverbindlich zu dem genannten Termin anzumelden. Hier geht es direkt zur Anmeldeseite für unseren Basel IV-Channel. (Alle Teilnehmer der vorherigen Veranstaltungen erhalten automatisch eine Einladung per E-Mail). Bitte melden Sie sich unter dem Menüpunkt „Anmeldung“ zu diesem Termin an. Sie werden live durch die Veranstaltung geführt. Der Channel wird ca. 15 bis 30 Minuten dauern.

Basel IV-Channel: Episode 8 – Challenges and implications

Basel IV raises many questions:

Which kind of topics will be addressed under Basel IV and what main changes those revisions will face institutions with?

Which banks will be most affected by Basel IV?

What can the institutions do to prepare themselves and be compliant with the new regulatory requirements and what might help institutions to make sound strategic decisions?

Martin Neisen, Global Basel IV Leader, answers these important questions in an interview:

„Latest News from Basel IV: Challenges and implications“.

The interview was recorded in advance and is available on Friday, 28th October 2016 as part of our Basel IV-Channel series of webinars.

Finale EBA Leitlinien und RTS zur Definition des Schuldnerausfalls

Die European Banking Authority (EBA) hat die Ausfalldefinition nach Art 178 CRR finalisiert. Die Harmonisierung der Ausfalldefinition erfolgt im Rahmen der Überarbeitung des IRB Ansatzes (RTS on the assessment methodology for IRB approach, EBA/RTS/2016/03). Zugleich ist die Definition auch für Banken relevant, die den KSA nutzen; daraus ergibt sich die Zuordnung in die Risikopositionsklasse ausgefallene Forderungen. Die aktuelle Überarbeitung umfasst neben den finalen Leitlinien zur Definition des Schuldnerausfalls (Guidelines on the application of the definition of default under Article 178 CRR, (EBA/GL/2016/07)) auch die ergänzenden RTS zur Festlegung der Materialitätsschwelle für überfällige Forderungen (RTS on the materiality theshold for credit obligation past due under Article 178 CRR, (EBA/RTS/2016/06).

Basel IV-Channel: Episode 7 – Auswirkungen von IFRS 9 auf das Regulatory Reporting

Basel IV and more !

Nachdem der Fokus des Basel IV-Channels zuletzt auf den Ansätzen zur Risikomessung lag, wollen wir den Themenkreis rund um Basel IV erweitern. Zwei der folgenden Termine werden wir dem Thema IFRS 9 im Aufsichtsrecht widmen.

Unser nächster Basel IV-Channel befasst sich am

14. Oktober 2016 um 15 Uhr

mit dem Thema: „Special Edition I: Auswirkungen von IFRS 9 auf das Regulatory Reporting“.

Werfen Sie mit uns einen Blick auf die Schnittstellen von IFRS 9 und Aufsichtsrecht und die daraus resultierenden Konsequenzen und Herausforderungen.