Webcastreihe ESEF – Bereit für iXBRL Reporting trotz Krise?

Wir laden Sie herzlich zu unseren neuen Webcastreihe mit verschiedenen Softwareanbietern zum Thema „ESEF – Bereit für iXBRL Reporting trotz Krise?“ ein.

Ab 1. Januar 2020 müssen kapitalmarktorientierte Unternehmen ihre Jahresfinanzberichte in einem einheitlichen elektronischen Format erstellen (ESEF – European Single Electronic Format). Die Erstellung erfolgt in XHTML und iXBRL. Sämtliche Positionen der primären Bestandteile des IFRS Konzernabschlusses sind mittels ESEF (IFRS) Taxonomie zu „etikettieren“.

Gemeinsam mit Softwareanbietern zeigen wir Ihnen anhand praktischer Beispiele, wie Sie die technischen und organisatorischen Herausforderungen von ESEF erfolgreich meistern können und welche weiteren Vorteile sich durch den Einsatz verschiedener Tools der jeweils eingeladenen Softwareanbieter ergeben.

Die Webcasts finden an folgenden Terminen statt:

  • 28 Mai 2020, 11 – 12 Uhr:  SAP, Referent Hr. Klemens Schlottbom
  • 2. Juni 2020, 9 – 10 Uhr:  Workiva, Referenten Hr. Anton von Troyer und Hr. Tobias Ludwig
  • 3. Juni 2020, 15-16 Uhr:  AMANA, Referent Hr. Dr. Philipp Stampfuß
  • 8. Juni 2020, 9:30 – 10:30 Uhr: firesys, Referenten Fr. Diana Kaufhold und Hr. Janosch Wild

Wir freuen uns über ihre Anmeldung. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos. www.pwc-events.com/esef

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */