Kategorie: Finanzberichterstattung

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der Finanzberichterstattung RSS-Feed

Webcast – Bilanzierung von Software- und Cloud-Lösungen nach IFRS

Die Digitalisierung spielt für Unternehmen in Deutschland eine bedeutende Rolle. Sie investieren derzeit verstärkt in ihre IT-Infrastruktur – von klassischen Softwarelösungen über Software-as-a-Service bis hin zu Infrastructure-as-a-Service. Dabei hängt die praktische Einordnung der Kosten (Capex vs. Opex) von theoretischen Rechnungslegungsstandards ab, was zum Teil zu erheblichen Ermessensspielräumen führt.

Wir laden Sie herzlich zu unserem Webcast „Bilanzierung von Software- und Cloud-Lösungen nach IFRS“ ein, der am 17. Mai 2021 von 9:00 Uhr bis 10:30 Uhr stattfindet.

Webcast – Einführung in die EU-Taxonomie und deren Umsetzung

Das Thema Nachhaltigkeit gewinnt über die europäischen Regulierungsaktivitäten zunehmend an Bedeutung. Die EU-Taxonomie ist künftig für Unternehmen, die verpflichtet sind nichtfinanzielle Angaben nach der CSR-Richtlinie zu veröffentlichen, anzuwenden. Ab dem 1. Januar 2022 verlangt die EU-Taxonomie-Verordnung den Ausweis von taxonomiekonformen „grünen“ Umsatzerlösen, sowie „grünem“ Capex und Opex in der nichtfinanziellen Berichterstattung von Industrieunternehmen. Darüber hinaus sind auch Banken und Versicherungen verpflichtet, Ihre Finanzprodukte zu klassifizieren. Aus dieser Verpflichtung heraus werden sich auch für die bisher nicht unter die Berichtspflichten der CSR-Richtlinie fallenden Unternehmen zusätzliche Informationspflichten ergeben.