Kategorie: Finanzinstrumente

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der Finanzinstrumente RSS-Feed

EU endorsed nun auch IFRS 9!

Die Europ√§ische Union hat im Amtsblatt vom 29. November 2016 die Verordnungen (EG) Nr. 2016/2067 vom 22. November 2016 zur √Ąnderung der Verordnung (EG) Nr. 1126/2008 ver√∂ffentlicht und dadurch IFRS 9 Finanzinstrumente √ľbernommen. Der neue Standard ist f√ľr Berichtsperioden anzuwenden, die am oder nach dem 01. Januar 2018 beginnen und ersetzt die bisher unter IAS 39 Finanzinstrumente: Ansatz und Bewertung vorgenommene Bilanzierung nun vollst√§ndig.

ESMA bereitet auf IFRS 9 vor

Die European Securities and Markets Authorities (ESMA) hat eine Stellungnahme zur Umsetzung von IFRS 9 ver√∂ffentlicht. Darin betont die ESMA die Bedeutung einer konsistenten und qualitativ hochwertigen Umsetzung des IFRS 9 sowie die Notwendigkeit der Transparenz hinsichtlich der Auswirkungen f√ľr die Finanzberichtsadressaten. Deshalb fordert die ESMA bereits f√ľr den Jahresabschluss 2016 sowie den Zwischenabschluss 2017 erste Einsch√§tzungen zu den Auswirkungen des neuen Standards, auch wenn der Standard erst f√ľr Gesch√§ftsjahre ab 1. Januar 2018 anzuwenden ist (vgl. Blogbeitrag zu den Pr√ľfungsschwerpunkten der ESMA).

IFRS 9 ersetzt zum Gro√üteil IAS 39 Financial Instruments: Recognition and Measurement und enth√§lt neue Regelungen zur Erfassung von Wertminderungen und √Ąnderungen zur Klassifizierung und Bewertung finanzieller Verm√∂genswerte.

Die Stellungnahme finden Sie hier auf der Internetseite der ESMA.

/* */