Monatliche Archive: Mai, 2017

Neuer Rechnungslegungsstandard IFRS 17 für Versicherungsverträge

Das International Accounting Standards Board (IASB) hat heute den neuen Rechnungslegungsstandard IFRS 17 für Versicherungsverträge veröffentlicht, der für Geschäftsjahre ab 1. Januar 2021 verpflichtend anzuwenden ist. Eine vorzeitige Anwendung ist möglich. IFRS 17 ersetzt IFRS 4, der ursprünglich als Übergangsstandard im Jahr 2004 veröffentlicht wurde. Aufgrund der Tatsache, dass IFRS 4 Unternehmen die Möglichkeit einräumte, die Bilanzierung von Versicherungsverträgen basierend auf lokalen Rechnungslegungsvorschriften vorzunehmen, war es bisher schwierig, die finanzielle Situation ansonsten ähnlicher Unternehmen zu […]

Studie: Anhangangaben zu IFRS 15

Die börsennotierten deutschen Unternehmen lassen es bei der Einführung des neuen IFRS 15 erstaunlich ruhig angehen. Gut 80 Prozent der betroffenen deutschen Unternehmen befinden sich noch immer in der Analysephase, zwölf Prozent haben selbst damit noch nicht begonnen. Und das obwohl der neue Standard ab 1. Januar 2018 verpflichtend anzuwenden ist. Auch den Forderungen der europäischen Börsenaufsicht ESMA nach bereits konkreten Angaben zu den erwarteten Folgen durch IFRS 15 für die Abschlüsse 2016 wird kaum […]

/* */