Monatliche Archive: Oktober, 2015

HFA verabschiedet Entwurf einer Neufassung der Stellungnahme zum Abschlussprüferhonorar

Nach HGB sind im Anhang oder Konzernanhang von Abschlüssen grundsätzlich Angaben zum Abschlussprüferhonorar erforderlich, aufgeschlüsselt nach diversen Leistungen. Die bisherige Stellungnahme des Hauptfachausschusses des IDW ließ die eine oder andere Frage zum Umfang des Gesamthonorars und zur Abgrenzung der einzelnen Leistungen offen. Mit dem Entwurf einer Neufassung der bisherigen Stellungnahme (IDW ERS HFA 36 n.F.), der am 8. Oktober 2015 vom IDW bekannt gemacht wurde, sollen diese Lücken geschlossen werden. Zu diesem Zweck wurden u.a. […]

Handelsrechtlich unveränderte Gewinnrealisierung bei Abschlagszahlungen nach HOAI a.F. und HOAI n.F. bzw. Abschlagszahlungen nach § 632a BGB

Am 8. Oktober 2015 hat das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) über die 241. Sitzung des HFA berichtet. In dieser wurde erneut das BFH-Urteil vom 14. Mai 2014 (Az. VIII R 25/11) und erstmals das daran anknüpfende BMF-Schreiben vom 29. Juni 2015 diskutiert. Nach dem BFH-Urteil sind Gewinne bei Planungsleistungen eines Architekten oder Ingenieurs bereits dann zu realisieren, wenn ein Anspruch auf Abschlagszahlung nach § 8 Abs. 2 der Verordnung über die Honorare für Architekten- und […]

Änderungen bei den Vorschriften zum Ordnungsgeld und zu den DPR-Prüfungen vom Deutschen Bundestag beschlossen

Der Deutsche Bundestag hat in seiner Sitzung am 1. Oktober 2015 das Gesetz zur Umsetzung der Transparenzrichtlinie-Änderungsrichtlinie in der Fassung der Beschlussempfehlung und Bericht des Finanzausschusses (BT-Drucks. 18/6220) angenommen. Auswirkungen ergeben sich daraus insbesondere auf das Wertpapierhandelsgesetz. Im Bereich des HGB kommt es nur zu punktuellen Änderungen, neben der Bereinigung von Redaktionsversehen durch das Bilanzrichtlinie-Umsetzungsgesetz (BilRUG) insb. in den Bereichen des Ordnungsgelds und der Prüfungen durch die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung e.V. (DPR): Unterlassen kapitalmarktorientierte […]

/* */