Doppelfolge 21 der PwC Accounting and Reporting Talks online

Im November hat die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) ihre Prüfungsschwerpunkte für die Saison 2021 veröffentlicht. Wie bereits im Vorjahr möchten wir Sie über die wichtigsten Inhalte der Prüfungsschwerpunkte – diesmal im Rahmen einer Doppelfolge unserer Webcast-Reihe „PwC Accounting and Reporting Talks“ – kurz und prägnant informieren. 

Nachfolgende Themenbereiche sind betroffen:

  • Folge 1:
    • Transparente Darstellung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie im Abschluss (IAS 1)
    • Werthaltigkeitstest von nicht-finanziellen Vermögenswerten (IAS 36)
  • Folge 2: 
    • Finanzinstrumente und die dazugehörigen Angaben (IFRS 9, IFRS 7) mit dem Schwerpunkt auf Corporates
    • Auswirkungen auf Leasingverhältnisse (IFRS 16) im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie, insbesondere die Abbildung von Mietzugeständnissen
    • Angaben über Beziehungen zu nahestehenden Unternehmen und Personen (IAS 24)
    • Konzernlagebericht – Schwerpunkt Risikoberichterstattung (§ 315 HGB)

Neugierig? Dann schauen Sie rein, auf unserer Homepage oder auf YouTube, wie immer nur das Wesentliche, auf den Punkt gebracht.