Re – Exposure Draft zum Leasing – erste Kommentierungen!

Der im Mai von IASB und FASB gemeinsam präsentierte Entwurf zur Reformierung der Leasingbilanzierung hat in den Kommentierungen, wie erwartet, hohe Wellen geschlagen. Die Kommentierungsfrist endete am 13. September. In den Stellungnahmen zeigt sich ein Meinungsspektrum, das von punktuellen Anmerkungen über Kritik an einzelnen Regelungen bis hin zu einer grundsätzlichen Ablehnung des Entwurfs reicht. Wie die Boards letztlich auf diese Kritik reagieren werden, bleibt abzuwarten.

Einen Überblick über das vorgeschlagene Konzept und praktische Auswirkungen für Leasingnehmer und -geber finden Sie in dem zweiteiligen Artikel „Neuer Standardentwurf zur Reformierung der Leasingbilanzierung nach IFRS und US-GAAP – eine schöne Bescherung?“ den wir (WP/StB Andrea Bardens, WP/StB Matthias Kroner und WP Dr. Holger Meurer) für die Zeitschrift „KoR – Zeitschrift für internationale und kapitalmarktorientierte Rechnungslegung“ verfasst haben. Der erste Teil des Beitrags erscheint heute.

/* */