Der neue Leasingstandard ist veröffentlicht

Das IASB hat heute den neuen Leasingstandard IFRS 16 veröffentlicht.

Die Erstanwendung ist für den 01.01.2019 vorgesehen. Eine vorzeitige Anwendung kann zusammen mit IFRS 15 zum 01.01.2018 erfolgen.

Für Leasingnehmer wird damit die grundsätzliche On-Balance-Bilanzierung von Leasingverhältnissen verpflichtend. Für die Bestimmung der Betroffenheit durch den neuen Standard sollten Leasingnehmer eine Bestandsaufnahme ihrer Leasingverhältnisse durchführen. Für Leasinggeber verbleibt es grundsätzlich bei der bestehenden Finance und Operating Lease Bilanzierung. Änderungen ergeben sich jedoch in den Details (z.B. bei der Bestimmung der Mindestleasingzahlungen, in Bezug auf Modifikationen und bei der Trennung von Leasing- und Nicht-Leasingkomponenten).

 

Erfahren Sie alles Wichtige in einem Online-Webinar. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Neuerungen und Herausforderungen des Standards vor. Schicken Sie uns Ihren Namen und Ihre Email-Adresse und wir laden Sie herzlich zum Webinar am 26. Januar oder 24. Februar 2016 ein.

Sprechen Sie uns an!

Judith Gehrer – Partner FS CMAAS und zuständig für IFRS 16: judith.gehrer@de.pwc.com

Sven Meyer – Senior Manager FS CMAAS und zuständig für IFRS 16: sven.meyer@de.pwc.com

Michael Henneberger – Partner und Leiter FS Leasing: michael.henneberger@de.pwc.com

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */