Erstanwendungszeitpunkt IFRS 9: 1. Januar 2018

Das IASB hat in seiner heutigen Sitzung entschieden, dass IFRS 9 verpflichtend für Geschäftsjahre anzuwenden ist, die ab dem 1. Januar 2018 beginnen. Voraussetzung für eine Anwendung des IFRS 9 durch EU-Bilanzierer ist jedoch auch eine Endorsierung durch die EU.

Ausschlaggebend für die IASB-Entscheidung IFRS 9 erst ab den 1. Januar 2018 (und nicht wie ebenfalls zur Diskussion stehend bereits ein Jahr früher) zur Anwendung zu bringen, waren insbesondere die folgenden Gründe:

  • Das IASB ist den Argumenten der Versicherungsindustrie gefolgt, die eine stärkere BerĂĽcksichtigung der Wechselwirkung mit dem IASB-Projekt zur Ăśberarbeitung der Vorschriften der Bilanzierung von Versicherungsverträgen (IFRS 4) fordert, auch wenn der endgĂĽltige Erstanwendungszeitpunkt fĂĽr IFRS 4 noch nicht festgelegt wurde.
  • Die IFRS-Anwender haben einen Implementierungszeitraum von drei Jahren gefordert. Der endgĂĽltige Standard zu IFRS 9 Phase 1 (Classification & Measurement) und Phase 2 (Impairment) wird fĂĽr Ende des zweiten Quartals 2014 erwartet. Mit einem frĂĽheren verpflichtenden Erstanwendungszeitpunkt wäre dieser Forderung nicht entsprochen worden. Das IASB will den Anwendern ausreichend Zeit fĂĽr eine vollständige und qualitativ hochwertige Umsetzung gewähren. Dies wurde wichtiger eingeschätzt als eine möglichst zĂĽgige Umsetzung.

Die Entscheidung des IASB ist zu begrüßen, da den IFRS-Bilanzierern so ausreichend Zeit für eine effiziente und vollumfängliche Umsetzung der IFRS-9-Vorschriften eingeräumt wird. Unsere Erfahrungen aus der Unterstützung zahlreicher IFRS-9-Vorstudien und Umstellungsprojekte bei Kreditinstituten im In- und Ausland zeigen, dass die für die Umsetzung verbleibende Zeit dennoch nicht üppig ist. Daher sollten IFRS-Bilanzierer, insbesondere Kreditinstitute und Versicherungen, zeitnah ein umfassendes Bild über die Auswirkungen des IFRS 9 auf die Bilanzierung sowie die erforderlichen Anpassungen an den Prozessen und IT Systemen gewinnen und die Umsetzungsplanung zu IFRS 9 noch im Laufe des Jahres 2014 erstellen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */