IFRS 4 Phase II: Richtungsentscheidung zum weiteren Projektvorgehen

Am 26. September 2012 hat das International Accounting Standards Board (IASB) eine Richtungsentscheidung zum weiteren Projektverlauf von IFRS 4 Phase II beschlossen. Noch im vierten Quartal 2012 wird ein Re-Exposure Draft mit eingeschr√§nkter Kommentierungsm√∂glichkeit erwartet, in dem lediglich wesentliche Abweichungen von den Vorschl√§gen des ED/2010/8 zur Diskussion gestellt werden. Das IASB hat noch keinen offiziellen Termin f√ľr einen endg√ľltigen Standard ver√∂ffentlicht. Unter Ber√ľcksichtigung einer Kommentierungsperiode von rund vier Monaten rechnet der IASB Staff nun mit einem finalen IFRS 4 fr√ľhestens im Mai 2014.

Bereits in den letzten Monaten wurden im IASB mehrere wesentliche √Ąnderungen an dem bisherigen Exposure Draft beschlossen, die das IASB zur Diskussion stellen m√∂chte. Zuvor wird sich das Board noch mit den offenen Themen wie z.B. den √úbergangsvorschriften besch√§ftigen. Zu den aktuellen Entwicklungen und dem aktuellen Stand der Diskussionen informieren wir gerne √ľber unseren Newsletter, der unter http://www.pwc.de/de/newsletter/finanzdienstleistung/newsletter-ifrs-fuer-versicherungen.jhtml abonniert werden kann.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */