Robotic Process Automation (RPA) – Anwendbarkeit im Finance-Bereich von Finanzdienstleistern

Die Automatisierungswelle erreicht den Finance-Bereich in Deutschland. Nachdem bei internationalen Finanzinstituten bereits viele Erfolge erzielt worden sind, stellt sich auch für deutsche Finanzinstitute die Frage, welche Prozesse sich für eine Automatisierung eignen.

Die IT-Finanzarchitektur von Finanzinstituten ist geprägt von einer Vielzahl unterschiedlichster Anwendungen mit vielen Prozessbrüchen. Die Aufbereitung von Jahresabschlussinformationen stellt deshalb eine große Herausforderung dar. Anwendungsübergreifende Abstimmungen, Überleitungsrechnungen und Qualitätssicherungsmaßnahmen müssen mit einem hohen manuellen Aufwand durchgeführt werden. Für tägliche und monatliche Standardaufgaben wie zum Beispiel die Rechnungserfassung, deren Abgrenzung und manuelle Buchung werden viele Ressourcen benötigt. Qualitätskontrollen können daher oftmals nur im geforderten Mindestumfang durchgeführt werden.

RPA bietet die Chance, Ressourcen freizumachen, die Prozessgeschwindigkeit zu steigern, Kosten zu senken und gleichzeitig die Qualität zu erhöhen. Der folgende RPA Showcase zeigt an einem Beispiel der automatisierten Rechnungsabgrenzung wie RPA im Finance-Bereich von Finanzinstituten angewendet werden kann.

RPA Showcase auf Youtube

Das große Potenzial von RPA ist eindeutig. Eine Prozessanalyse gibt Aufschluss darüber, welche konkreten Erfolge durch den Einsatz von Software-Robotern realisiert werden können. Um Effektivität und größtmögliche Effizienz zu erreichen, müssen die Prozesse, die automatisiert werden sollen, gegebenenfalls angepasst werden. Bereits beim Bot-Design sollten außerdem Datenqualitätskontrollen, Plausibilitätschecks und Exception Rules berücksichtigt werden um eine qualitativ hochwertige Automatisierung zu gewährleisten.

Diese Information und weitere zum Thema Digital finden Sie auch auf pwc.de

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.