Monatliche Archive: Oktober, 2012

Versicherungsverträge

Das IASB hat in der Woche vom 15. bis 19. Oktober die Diskussionen zur Bilanzierung von Versicherungsverträgen fortgesetzt, wobei mit dem Ausweis von Beiträgen in der Gesamtergebnisrechnung, den Übergangsvorschriften sowie der Bilanzierung von Verträgen mit ermessensabhängiger Überschussbeteiligung drei Themen auf der Agenda standen, die das IASB auch im Re-Exposure Draft zur Kommentierung stellen wird. Daneben wurden Einzelheiten zur Festlegung der Diskontsätze im vereinfachten Bewertungsmodell (Premium Allocation Approach) sowie zum Ansatzzeitpunkt von Finanzinstrumenten mit ermessensabhängiger Überschussbeteiligung […]

IASB schließt die Diskussionen zu IFRS 9 „Classification and Measurement“ ab

Das IASB hat in seiner Sitzung im September den Staff beauftragt, die Umsetzung der Limited Modifications an IFRS 9 (Oktober 2010) voranzutreiben und zeitnah einen Exposure Draft zur Abstimmung zu bringen. Mit diesem Exposure Draft soll den Bilanzierenden auch die Möglichkeit eingeräumt werden, die neuen Regelungen zur Abbildung der bonitätsinduzierten Fair Value-Änderungen von zum Fair Value designierten finanziellen Verbindlichkeiten (sogenannte Own credit-Thematik) freiwillig vorzeitig anzuwenden, ohne den gesamten IFRS 9 vorzeitig anzuwenden. Dadurch wird den […]

IFRS 4 Phase II: Richtungsentscheidung zum weiteren Projektvorgehen

Am 26. September 2012 hat das International Accounting Standards Board (IASB) eine Richtungsentscheidung zum weiteren Projektverlauf von IFRS 4 Phase II beschlossen. Noch im vierten Quartal 2012 wird ein Re-Exposure Draft mit eingeschränkter Kommentierungsmöglichkeit erwartet, in dem lediglich wesentliche Abweichungen von den Vorschlägen des ED/2010/8 zur Diskussion gestellt werden. Das IASB hat noch keinen offiziellen Termin für einen endgültigen Standard veröffentlicht. Unter Berücksichtigung einer Kommentierungsperiode von rund vier Monaten rechnet der IASB Staff nun mit […]

/* */