Monatliche Archive: Juli, 2014

Insurance Contracts – Update aus den IASB Sitzungen von April bis Juli 2014

Das IASB hat in den letzten Monaten einige vorläufige Entscheidungen getroffen, die zentral für das weitere Vorgehen im Projekt sind. Zum einen hat das IASB die Anforderungen bezüglich der Darstellung des sog. „Insurance contract revenue“ in der P&L (Earned Premium Approach) aus dem Re-ED/2013/7 bestätigt und dabei auch weiterhin den Ausschluss von sog. Investmentkomponenten gefordert. Die gewohnten Informationen zum Prämien-Volumen der jeweiligen Periode erscheinen dabei nicht im Statement of comprehensive income. Zum anderen hat das […]

IASB veröffentlicht vollständigen IFRS 9 Standard zur Bilanzierung von Finanzinstrumenten

Das IASB hat heute den endgültigen Standard IFRS 9 veröffentlicht. Dieser löst den derzeit gültigen IAS 39 ab und ist für Geschäftsjahre, die ab dem 1. Januar 2018 beginnen, verpflichtend anzuwenden. Angestoßen durch die Finanzmarktkrise vor mehr als sechs Jahren finden lange Diskussionen und Debatten nun ihren Abschluss. Vor einer Anwendung des IFRS 9 in der EU bleibt jedoch die Übernahme des IFRS 9 in europäisches Recht (Endorsement) abzuwarten. Der IFRS 9 setzt sich aus drei Bestandteilen zusammen: Die Vorschriften zur […]

/* */