Netzwerkveranstaltung women&energy

Das nächste Netzwerktreffen des Frauennetzwerks women&energy findet am 12. Mai 2016 bei der FOM im Hochschulzentrum Essen statt.

Unter anderem sprechen die folgenden Referentinnen:

  • Sabine Dietrich, Aufsichtsrätin der Commerzbank und ehemaliges Vorstandsmitglied der BP Europe SE, Plenumsvortrag: How I did it: Selbstmarketing von Frauen – aus operativer Führungsverantwortung in den Aufsichtsrat
  • Prof. Dr. Anke Dieberg-Hemmerle, FOM, Fachvortrag: Energiewirtschaftlicher Strukturwandel in China vor dem Hintergrund zunehmender Umweltbelastungen
  • Jasmin Kaboni-Voit, RWE Supply & Trading GmbH, Fachvortrag: Internationale Schiedgerichtbarkeit – Ein Streitfall entsteht, was tun?
  • Christin Jahn, PwC, Fachvortrag: Die Rolle der Energieversorger – heute und in Zukunft
  • Dr. Martina Mronga, Faegipae, Vortrag über Aufstiegskompetenzen: „Wenn zwei das Gleiche tun, ist es noch lange nicht …“ – Kompetenzverzerrung als aufstiegs- und karriererelevanter Faktor im Management

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion zum Thema „Sandwichposition Frauen im mittleren Management – Erwartungen von oben und unten“, die von Frau Prof. Dr. Anja Seng moderiert wird, diskutieren:

  • Simone Hessel, GE Deutschland Holding GmbH
  • Dr. Martina Mronga, Faegipae
  • Diana Rauhut, RWE Vertrieb AG
  • Monica Wertheim, Uniper AG

Bei Interesse an einer Teilnahme senden Sie bitte eine E-Mail an women_and_energy@de.pwc.com.

Was ist women & energy?

women&energy ist ein branchenspezifisches Frauennetzwerk der Energiebranche, welches 2010 gegründet wurde und sich heute aus Unternehmen der Energieversorgung, dem Öl- und Gas-Bereich sowie Bergbauunternehmen zusammensetzt. Mitwirkende bei women&energy sind Geschäftsführerinnen und weibliche Vorstände sowie weitere Führungskräfte. Ebenfalls einbringen können sich weibliche Führungspersönlichkeiten von morgen. Die Vision des Netzwerkes lautet: Value by relationship. Dies bedeutet, dass women&energy Wert auf den fachlichen und persönlichen Austausch von Frau zu Frau in der Energiebranche legt.

Weitere Informationen zu women&energy – Das energiegeladene Frauennetzwerk! finden Sie auf unserer Website.

Ansprechpartnerin

Fenja Schmidt

women&energy

Tel.: +49 211 981 2925

E-Mail: fenja.schmidt@de.pwc.com

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */