Kategorie: Erneuerbare Energien

Erneuerbare Energien, EEG

Bleiben Sie auf dem laufenden - der Erneuerbare Energien RSS-Feed

Global Innovation Index 2018 – Energizing the World with Innovation

Der Global Innovation Index (GII) wird seit 2007 jährlich veröffentlicht und ist ein führendes Benchmarking-Tool für Führungskräfte, politische Entscheidungsträger und andere, die einen Einblick in den neusten Innovationsstand erhalten möchten. Dazu wird jedes Jahr der Innovationsstand von über 120 Länder analysiert. Der aktuelle Bericht gibt einen Überblick über den Stand der Innovationen im Energiesektor. PwC und Strategy& sind auch in diesem Jahr sog. Knowledge Partner des Global Innovation Index.

Volle EEG-Umlage für KWK-Anlagen in der Eigenversorgung ab dem 1. Januar 2018

Betreiber von KWK-Anlagen, die zur Eigenversorgung genutzt werden, müssen ab dem 01.01.2018 mit höheren Kosten durch die EEG-Umlage rechnen. Die Europäische Kommission wird die bestehende beihilferechtliche Genehmigung für die Reduzierung der EEG-Umlage auf 40 % bei hocheffizienten KWK-Anlagen nicht verlängern. Nicht betroffen sind nach derzeitigem Kenntnisstand bestandsgeschützte Anlagen, die bereits vor dem 01.08.2014 zur Eigenversorgung genutzt wurden. Auch für KWK-Anlagen innerhalb von Abnahmestellen, für die ein Begrenzungsbescheid des BAFA vorliegt, hat die Änderung voraussichtlich keine Auswirkungen. Das BMWi ist um eine differenzierte Neuregelung ab 2018 bemüht.

Veröffentlichung der Kurzstudie Wärmenetzsysteme 4.0 und Zugang zum Förderantrag

Die Kurzstudie zur Umsetzung der Maßnahme „Modellvorhaben erneuerbare Energien in hocheffizienten Niedertemperaturwärmenetzen“ unter Mitarbeit von PwC wurde aktuell veröffentlicht. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) hat die Studie beauftragt, um ein Fördersystem für moderne Wärmenetzsysteme 4.0 zu schaffen.