Monatliche Archive: Dezember, 2013

Zwei Fliegen mit einer Klappe!

Heute Einleitung des Beihilfeverfahrens wegen EEG-Umlage sowie Veröffentlichung des Entwurfs „Leitlinien zur Umwelt- und Energiebeihilfe für 2014-2020“ Am vergangenen Montag wurde der Koalitionsvertrag unterzeichnet. Dieser wird die kommenden vier Jahre Grundlage der Politik, aber auch zukünftiger Gesetzesänderungen sein. Für die EEG-Umlage wird es zu weitgehenden Änderungen kommen. Vor allem die §§ 40 ff. EEG sind in das Visier der Politik auf nationaler wie europäischer Ebene geraten. Die darin enthaltenen Privilegierungen für einzelne Branchen sollen überprüft […]

Die Pläne der Großen Koalition zur Energiewende

Mit der Zustimmung der SPD-Mitglieder zum Koalitionsvertrag steht der Großen Koalition nichts mehr im Weg. Unter der Überschrift „Die Energiewende zum Erfolg führen“ setzt sich der Koalitionsvertrag auf über zehn Seiten mit dem Thema auseinander. Die Relevanz zeigt sich auch an der neuen Verantwortlichkeit für die Energiewende: Vizekanzler Sigmar Gabriel wird das Thema als Minister des neu geschaffenen „Super-Ressorts“ für Wirtschaft und Energie verantworten. Als Ziel für die Reduktion der Treibhausgase schreibt der Koalitionsvertrag bis […]

EMIR / REMIT ist auch IT-Sache!

Mit den gegenwärtigen Verordnungen über die Integrität und Transparenz des Energiegroßhandels (REMIT) und der Regulierung des außerbörslichen Derivatehandels (EMIR) steht der Energie- und Rohstoffhandel vor folgenschweren Veränderungen.Die Auswirkungen betreffen den Transaktionsabschluss, die Abwicklung und das Risikomanagement von Händlern von energie- und rohstoffintensiven Unternehmen. Die Anforderungen in den Regelwerken zielen vor allem auf die intransparenteren OTC-Märkte ab und sehen ein konsistentes Reporting von marktrelevanten Informationen  sowie die pünktliche und revisionssichere Meldung von Handelsdaten an Regulierungsbehörden vor. […]

/* */