Monatliche Archive: März, 2014

Transaktionsmonitor Energiewirtschaft – Ausgabe 2

Nach dem energiepolitischen Stillstand im Jahr 2013, will die Große Koalition in 2014 das Regelwerk für die Ökostromförderung grundlegend verändern. Das Kabinett hat die von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel vorgelegten Eckpunkte zur EEG-Reform bereits Mitte Januar beschlossen. Die EEG-Novelle soll im ersten Halbjahr 2014 verabschiedet werden und nach den Vorstellungen von Sigmar Gabriel zum 1. August 2014 in Kraft treten.

EEG 2014 – Verbändeanhörung eingeleitet

Nur kurz nach Einreichung der Klage gegen das EU-Beihilfeverfahren hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie am 4. März 2014 die Verbändeanhörung zu dem Entwurf eines „Gesetzes zur grundlegenden Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und zur Änderung weiterer Vorschriften des Energiewirtschaftsrechts“ eingeleitet. Viele Marktteilnehmer hatten gehofft, nähere Informationen zu den aktuell stark diskutierten Themenblöcken „Beteiligung des Eigenverbrauchs an der EEG-Umlage“ und „Besondere Ausgleichsregelung“ zu bekommen. Leider sind diese Themenblöcke in dem innerhalb der Bundesregierung noch nicht abgestimmten […]

/* */