Monatliche Archive: Mai, 2014

Neugestaltung der GABi Gas betrifft alle Marktteilnehmer

Mit dem Ziel Wettbewerbshemmnisse weiter zu reduzieren wurden im Jahr 2008 mit der Festlegung GABi Gas (Grundmodell für Ausgleichsenergie und Bilanzierungsregeln im Gasmarkt) die Marktregeln im deutschen Gasmarkt von Grund auf erneuert. Die Auswirkungen dieses Wandels waren für Gashändler, Netz- sowie Speicherbetreiber erheblich. Zahlreiche Prozesse oder gar ganze Geschäftsmodelle wurden einer umfassenden Neuordnung unterzogen.

Branchennetzwerk plant Buch zur Energiewende

Das achte Treffen des Frauennetzwerkes women&energy am 13. Mai 2014 in Düsseldorf stand unter dem Thema „Spielregeln der Macht“. Bei der mit 80 Teilnehmerinnen gut besuchten Veranstaltung gab der nordrhein-westfälische Umweltminister Johannes Remmel seine Einschätzung zum Stand der Energiewende. PwC-Partner Alfred Höhn erläuterte, welche enormen Herausforderungen die Energiewirtschaft in den stark wachsenden Städten weltweit bewältigen muss. In der von PwC-Partnerin Dr. Nicole Elert moderierten Runde diskutierten die Damen die Frage, wie eine Personalentwicklung den starken […]

EEG-Novelle 2.0 – Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Besonderen Ausgleichsregelung für stromkosten- und handelsintensive Unternehmen

Am 5. Mai 2014 wurde den Verbänden der Entwurf eines Gesetzes zur Reform der Besonderen Ausgleichsregelung für stromkosten- und handelsintensive Unternehmen zur Verfügung gestellt. Dieser Entwurf wurde heute vom Kabinett mit kleineren redaktionellen Anpassungen im Gesetzestext (vgl. Art. 1 Nr. 3a) und der Gesetzesbegründung verabschiedet. Er vervollständigt die grundlegende Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2014), die das Kabinett am 8. April 2014 beschlossen hat. Durch die EEG-Novelle sollen die Kosten des Ausbaus der erneuerbaren Energien angemessen […]

/* */