Monatliche Archive: April, 2018

PwC-Studie zum Reifegrad der Asset-Management-Systeme von Netzbetreibern

Die Herausforderungen der Netzbetreiber haben unter den Bedingungen der Energiewende enorm zugenommen. Mehr denn je ist die Anwendung von Asset Management-Methoden ein Schlüssel zur Bewältigung dieser Herausforderungen. PwC hat den Reifegrad der Asset Management-Systeme unter den rund 150 größten Stromnetzbetreibern der D-A-CH-Region untersucht. Es zeigt sich: Nicht alle Netzbetreiber schöpfen ihre Möglichkeiten voll aus.

PwC forciert Digitalisierung der Energiewirtschaft – Netzwerk zur Sektorkopplung gegründet

Grün, smart und vernetzt – so soll die Energieversorgung von morgen aussehen. Doch damit der Umstieg auf die CO2-arme Stromproduktion gelingt und digitale Prozesse die Kosten zusätzlich senken, muss der Einsatz unterschiedlichster Energieträger intelligent abgestimmt und Sektoren gekoppelt werden. Jetzt hat PwC den „Open District Hub“ mitbegründet, der die Digitalisierung der Energiewirtschaft vorantreiben soll.

/* */