Monatliche Archive: Mai, 2018

Aktuelle Entscheidungen des OLG Frankfurt und des LG Kiel zum Rechtsschutz bei R├╝gen in Konzessionsverfahrens nach ┬ž 47 Energiewirtschaftsgesetz

Das Landgericht (LG) Kiel hat sich in seinem Urteil vom 23.03.2018 (Az.: 14 HKO 166/17 Kart) mit dem erforderlichen inhaltlichen Konkretisierungsgrad der nach ┬ž 47 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) im Rahmen eines Strom- bzw. Gaskonzessionsverfahrens erhobenen R├╝gen auseinandergesetzt.

Neue Technische Anschlussregeln des VDE/FNN spezifizieren EU Network Codes

Der Anschluss dezentraler Erzeugungsanlagen in den unteren Spannungsebenen der Stromnetze h├Ąlt unvermindert an. Den daraus resultierenden Herausforderungen f├╝r einen sicheren Netzbetrieb begegnet der VDE/FNN nun mit ├╝berarbeiteten Technischen Anschlussregeln f├╝r Kundenanlagen. Diese unterst├╝tzen die Netzintegration solcher Anlagen, indem sie diese st├Ąrker zu netzdienlichem Verhalten verpflichten. Zugleich stellen die Technischen Anschlussregeln die verpflichtende Umsetzung der EU Network Codes in das nationale technische Regelwerk dar.

Europaweite Verpflichtung zu Energieaudits ÔÇô BAFA ├╝berpr├╝ft Umsetzung in Deutschland

Das BAFA hat erneut Unternehmen aufgefordert, nachzuweisen, dass sie ein Energieaudit durchgef├╝hrt haben. Das twitterte das BAFA am Freitag. Hintergrund ist die seit 2015 europaweit bestehende Verpflichtung f├╝r ÔÇ×gro├če UnternehmenÔÇť Energieaudits durchzuf├╝hren. Obwohl die Verpflichtung seit 2015 besteht, haben viele Unternehmen noch kein Energieaudit durchgef├╝hrt, z.B. weil sie nicht wissen, dass sie als ÔÇ×gro├čÔÇť gelten. Bei Nichterf├╝llung k├Ânnen empfindliche Bu├čgelder f├Ąllig werden.  

/* */