Schlagwort: Verteilernetzbetreiber

Bleiben Sie auf dem laufenden - der Verteilernetzbetreiber RSS-Feed

BNetzA veröffentlicht Gutachten-Entwürfe zum Effizienzvergleich für Verteilernetzbetreiber Strom und Gas

Gleich zu Beginn des Jahres 2019 laufen wichtige Fristen für Verteilernetzbetreiber aus. Vor Weihnachten hat die BNetzA am 21.12.2018 Entwürfe der Gutachten zu den Effizienzvergleichen der dritten Regulierungsperiode für die Verteilernetzbetreiber Strom und Gas auf ihrer Internetseite veröffentlicht. Dazu hat sie allen Netzbetreibern, Vertretern der betroffenen Wirtschaftskreise und Verbrauchern die Möglichkeit eingeräumt, zur Auswahl der Vergleichsparameter und zur Ausgestaltung der Effizienzanalysemethoden schriftlich Stellung zu nehmen (Anhörung). Für Strom endet die diesbezügliche Frist am 25.01.2019, für Gas am 18.02.2019.

EU-Winterpaket (7): „EU-VNB“ – Geplanter Zusammenschluss der Verteilernetzbetreiber

Was mit dem dritten Binnenmarktpaket auf Übertragungsnetzbetreiberebene begonnen hat, will die Kommission nun auf der Ebene der Verteilernetze fortsetzen: Der von der EU-Kommission im Rahmen des EU-Winterpakets vorgelegte Entwurf einer revidierten Strommarkt-Verordnung sieht die Gründung der sog. „EU-VNB“ (Europäische Organisation der Verteilernetzbetreiber) vor. Vorbild ist der grenzüberschreitende Zusammenschluss der Übertragungsnetzbetreiber in der ENTSO-E.

Neue Verordnung zur Festlegung einer Leitlinie für den Übertragungsnetzbetrieb

Am 25.8.2017 wurde die Verordnung 2017/1485 der Kommission vom 2. August 2017 zur Festlegung einer Leitlinie für den Übertragungsnetzbetrieb im Amtsblatt der Europäischen Union veröffentlicht. Sie tritt am 14.09.2017 in Kraft. Durch die Verordnung sollen harmonisierte Vorschriften über den Netzbetrieb für Übertragungsnetzbetreiber, Verteilernetzbetreiber und signifikante Netznutzer festgelegt werden. Zu den signifikanten Netznutzern zählen gemäß der Verordnung u.a. bestehende und neue Verbrauchsanlagen sowie Verteilernetze mit Übertragungsnetzanschluss.

/* */