Monthly archives: August, 2013

Erlaubnisverfahren: Geschäftsleiter müssen über ausreichend Zeit verfügen

Zukünftig ist bereits im Erlaubnisverfahren gemäß dem Kreditwesengesetz (KWG) nachzuweisen, dass den Geschäftsleitern für ihre Aufgabe ausreichend Zeit zur Verfügung steht. Der Erlaubnisantrag muss Angaben enthalten, aufgrund derer die BaFin beurteilen kann, ob die Geschäftsleiter über die zur Wahrnehmung ihrer Aufgaben ausreichende Zeit verfügen. Anzugeben ist dabei insbesondere über wieviele weitere Mandate der zukünftige Geschäftsleiter verfügt und wie zeitintensiv sich diese gestalten. Dies ist ins Verhältnis zu setzen mit dem Zeitaufwand, den die Rolle als Geschäftsleiter in dem neu […]

Licensing procedure: management has to commit sufficient time

In the future, in the course of the banking licensing procedure according to KWG (German Banking Act) it has to be proven  that the prospective managers of the institution are able to commit sufficient time to perform their functions. The license application has to include information according to which BaFin (German Federal Financial Supervisory Authority) can assess whether the managers are able to commit sufficient time to perform their functions. Especially the number of further directorships of […]

Schwerpunkte der Erlaubnisverfahren für AIFM nach KAGB

Die ersten Erlaubnisverfahren von Alternative Investment Fonds Managern (AIFM) nach dem neuen Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) sind auf dem Weg. Jede Erlaubnisform hat ihre eigenen Herausforderungen, so auch die AIFM-Lizenz. Folgende Sonderthemen bildeten bisher Schwerpunkte: Nebentätigkeiten: AIFM-Geschäftsleiter sind teilweise noch Geschäftsführer mehr oder weniger vieler Objekt- bzw. Projektgesellschaften Zuverlässigkeit der Geschäftsleiter: Da Objekt- bzw. Projektgesellschaften (nicht zuletzt aufgrund der Finanzkrise) gelegentlich Insolvenzverfahren einleiten mussten, sind Geschäftsleiter von AIFM bisweilen mit Insolvenzerfahrung vorbelastet Schlüssiger regulatorischer Geschäftsplan: Immer wieder ein neuralgischer Punkt, […]

Major topics of license applications for AIFM under KAGB

The first license applications of Alternative Investment Fund Managers (AIFM) under the new Capital Investment Code (Kapitalanlagegesetzbuch, KAGB) are on their way. Any form of regulatory license has its own challanges, even so the AIFM license. So far, the following special issues arose: Additional occupations: Some managing directors of AIFM are still engaged in the management of various property companies or SPVs Trustworthiness of managing directors: Since some of the property companies or SPVs had […]

/* */