Monthly archives: September, 2013

Licensing requirements under the Investment Code (KAGB) and the ongoing debate at EU level on the distinction of closed and open ended alternative investment funds (AIFs)

There is currently an ongoing discussion about the criteria of demarcation between closed and open ended funds between the European Commission and the European Securities and Markets Authority (ESMA). The determination of these criteria is relevant not only with regard to compliance obligations of the asset management companies – in particular with respect to rules related to liquidity management-, but also with regard to the application of the transitional provisions of the KAGB. Depending on […]

Erlaubnispflicht nach dem Kapitalanlagegesetzbuch (KAGB) und laufende Diskussion auf EU-Ebene über die Abgrenzung offener von geschlossenen Alternativen Investment Fonds (AIFs)

Auf europäischer Ebene werden derzeit zwischen der Europäischen Kommission und der europäischen Wertpapieraufsichtsbehörde (ESMA) die Kriterien der Abgrenzung zwischen offenen und geschlossenen Fonds diskutiert. Aktuelle Relevanz hat die Festlegung dieser Kriterien nicht nur für die von den Kapitalverwaltungsgesellschaften einzuhaltenden Vorschriften bezogen insbesondere auf Liquiditätsmanagement, sondern auch hinsichtlich der Anwendung der Übergangsvorschriften des Kapitalanlagegesetzbuchs. Je nachdem, ob ein Fonds als offen oder geschlossen eingestuft wird, gelten unterschiedliche Regeln bezüglich der Inanspruchnahme von Bestandsregelungen. Brisant ist dies […]

/* */