PwC

Blickpunkt Osteuropa

Höherer Mindestlohn in Aserbaidschan


Am 1. Dezember 2011 verordnete Ilham Aliyev, Präsident Aserbaidschans, die Erhöhung des monatlichen Mindestlohns um 10 % auf AZN 93,50 – ca. EUR 90,35.