PwC

Blickpunkt Osteuropa

Beitragssatz zur Arbeitslosenversicherung für 2013


Erwartungsgemäß hat die Regierung kürzlich verringerte Beitragssätze zur Arbeitslosenversicherung ab dem kommenden Jahr bestätigt. Vom 1. Januar 2013 an soll der Beitragssatz für Arbeitnehmer bei 2 % und für Arbeitgeber bei 1 % liegen.

Die Beitragssätze zur Arbeitslosenversicherung werden jährlich durch eine Regierungsverordnung angepasst. Die aktuellen Sätze betragen 2,8 % für Arbeitnehmer und 1,4 % für Arbeitgeber und gelten seit August 2009.

Veröffentlicht in Estland | Schlagwörter: , | Kommentar hinterlassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.