PwC

Blickpunkt Osteuropa

Zollabgaben: neuer Zolltarif für 2013


Am 31. Oktober 2012 veröffentlichte die EU-Kommission die neuen Zolltarife für 2013. Diese sollen ab 1. Januar 2013 angewendet werden. Mit den neuen Zolltarifen soll auch die Einordnung vieler Waren unter bestimmte Zollgruppen verändert werden. Insofern sollten Unternehmen, die in die EU importieren, oder Waren aus dem Gemeinschaftsgebiet ausführen, sowie auch Unternehmen die aufgrund ihrer innergemeinschaftlichen Lieferungen zur Abgabe von INTRASTAT-Erklärungen verpflichtet sind, die geplanten Änderungen bei den Warenklassifizierungen vorab analysieren, um mögliche zukünftige Unregelmäßigkeiten beim Erfüllen ihrer Zoll- oder Statistikverpflichtungen zu vermeiden.

Veröffentlicht in Polen | Schlagwörter: , , | Kommentar hinterlassen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.