PwC

Blickpunkt Osteuropa

Blickpunkt Osteuropa

Ausnahme der Verpflichtung zur Abgabe von ukrainischen Steuererklärungen


Einkommen aus dem Verkauf von Immobilienvermögen durch einen notariell beglaubigten Kaufvertrag sowie Einkommen aus Erbschaft (zu 0 % zu versteuern) stellt, gegenüber einer Einzelperson, keine Verpflichtung zur Abgabe einer Einkommensteuererklärung dar.

Falls eine Einzelperson geerbten Grundbesitz veräußert, findet die Bedingung des Eigentums dieses Grundbesitzes für drei Kalenderjahre bei der Beantragung des 0 %-Steuersatzes keine Anwendung.