PwC

Blickpunkt Osteuropa

Blickpunkt Osteuropa

Verabschiedung der sogenannten Erklärung über verfügbare Finanzmittel


Das Finanzministerium hat das neue Formular zur sogenannten Erklärung über verfügbare Finanzmittel bei natürlichen Personen sowie die Anweisungen zum Ausfüllen des Formulars bestätigt. Die neue Regelung gilt ab dem Veranlagungszeitrum 2012.

Die Erklärung ist Teil der Einführung sogenannter indirekter Methoden zur Schätzung des steuerpflichtigen Einkommens von Steuerpflichtigen und verlangt Angaben hinsichtlich:

  • des Barvermögens, welches in nationaler Währung und / oder Fremdwährung gehalten wird;
  • des sonstigen Vermögens, welches auf Konten moldawischer und / oder ausländischer Kreditinstitute liegt;
  • der Vermögenspositionen, die sich aus der Gewährung von Darlehen an andere Personen ergeben.

Die Erklärung über verfügbare Finanzmittel muss von allen in Moldawien steuerpflichtigen Personen eingereicht werden, die keine gewerbliche Tätigkeit ausüben und die im Zeitraum seit dem 1. Januar 2012 Finanzmittel in Höhe von mehr als MDL 500.000 (ca. EUR 31.257) bzw. dem entsprechendem Wert in Fremdwährung besessen haben.

Die Frist zur Einreichung der Erklärung bei der zuständigen Veranlagungsbehörde ist der 31. Dezember 2012.