10 Jahre Fachblogs!

Ein Dank an die wachsende Leserschaft! 

 

Wie es begann

2019 ist bei Knowledge Transfer das Jahr der Jubiläen. Nachdem wir 20 Jahre PwCPlus feiern können, gibt es auch ein Jubiläum für die Blogs: Am 27. November 2009 habe ich meinen ersten Post hier im PwCPlus Blog veröffentlicht, der damals noch CIS Blog hieß. Der Beitrag trug den Titel Für kostenfreie Informationen Geld bezahlen? Er ist heute in Zeiten wachsender Faktenflut so aktuell wie vor zehn Jahren, weshalb ich Ihn allen Interessierten empfehlen möchte. 

Der PwCPlus Blog informiert über Highlights aus der PwCPlus-Knowledgebase und enthält Neuigkeiten rund um das Thema Recherche und Wissensmanagement; ein hoffentlich hilfreiches Licht im Informationsdschungel.

 

Wie es weiterging

Drei Tage nach dem PwCPlus alias CIS Blog ging am 30.11.2009 der Regulatory Blog online mit einem Post über die Neuerungen der GroMiKV. Eine ausführliche Darstellung seiner inhaltlichen Schwerpunkte hat das Regulatory Blog Team für Sie aufbereitet.

Inzwischen ist die Anzahl der Blogs auf 20 Fachblogs plus drei Karriereblogs gewachsen, darunter weitere Financial Services Themen wie Risk, Accounting FS oder Compliance FS. Der Kreis der treuen Leserschaft hat sich ebenfalls kontinuierlich erweitert. Das merken wir nicht nur an den steigenden Abrufzahlen, sondern auch an Ihren Kommentaren, Zuschriften und persönlichen Reaktionen am Telefon oder vor Ort bei unseren Fachveranstaltungen. Sie zeigen uns, dass unsere Einladung zu Information und Diskussion rasanter Marktveränderungen in den unterschiedlichsten Fachbereichen von Ihnen angenommen wird. Dafür herzlichen Dank!

Aus dem Energie-Sektor zum Beispiel ergänzten das Angebot bald Auf ein Watt und aus dem Public Services Bereich Öffentlicher Sektor – Zukunft gestalten.

Eine vollständige Übersicht über alle Fachblogs finden Sie hier:

Wie es heute aussieht

Nach wie vor stoßen die Blogs bei ihren unterschiedlichen fachlichen Zielgruppen auf steigendes Interesse, wenn auch Reaktionen weiterhin eher auf dem direkten Weg, denn als Kommentare veröffentlicht werden; was vermutlich daran liegt, dass die meisten Lesenden überwiegend digital Zugereiste und keine Digital Natives sind. 

In beiden Fällen können Sie übrigens auch „Ihren“ Blog to go auf dem mobilen Endgerät zum Home-Bildschirm fügen und bequem unterwegs abrufen.

 

Sie vermissen einen Fachblog?

Melden Sie sich bei mir und wir schauen, was wir tun können!

Und vor allem: Bleiben Sie uns treu, und diskutieren Sie weiter mit!

Herzlichen Dank dafür.

Ruth Elsholz mit dem Knowledge Transfer Team

***

 

Ein  Zusatzangebot, wenn Sie umfassend auf dem Laufenden bleiben möchten:

Dafür gibt es unsere Rechercheplattform PwCPlus – Wissen auf einen  Klick. 

Hier sind u.a. sämtliche Blogbeiträge regelmäßig in die Knowledgebase eingebunden, verschlagwortet und mit verwandten Themen verlinkt.

Wenn Sie es noch nicht getestet haben, können Sie sich hier für den kostenfreien Bereich anmelden oder sich vier Wochen lang mit dem Probe-Abonnement einen Überblick über das Angebot für Finanzdienstleister verschaffen.

Wenn Sie dann noch unschlüssig sind, profitieren Sie im Dezember von unserer PwCPlus Winter-Jubiläumsaktion.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */