Die Basel IV Academy 2020 kann gebucht werden!

Die neuen Termine für die PwC CRR II/CRR III Academy 2020

 

Die Umsetzung von Basel IV durch CRR II/CRR III wird die Finanzmärkte in den nächsten Jahren herausfordern, so die Prognose.

Die damit einhergehenden Änderungen haben Auswirkungen auf die Berechnung der risikogewichteten Aktiva und Kapitalquoten aller Banken sowie auf deren Strategie und Geschäftsmodelle.

Die ersten Elemente der Basel IV Reformen sind bereits mit der CRR II eingeführt worden und ab 2020/2021 anzuwenden, die weiteren ausstehenden Änderungen folgen kurzfristig im Rahmen der CRR III.

Nach unserer Einschätzung werden diese neuen Regeln den Bankensektor noch stärker und intensiver beeinflussen als die vorangegangenen Reformen im Rahmen der CRR/CRD IV. Der vorgeschlagene Zeitplan für die Umsetzung scheint ausreichend bemessen, doch zeichnet sich ab, dass alle Banken viel Zeit, Aufwand und Ressourcen benötigen werden, um die weitreichenden Auswirkungen der Änderungen zu verstehen und in ihrem Unternehmen optimiert zu implementieren.

Martin Neisen, Partner, Global Basel IV/CRR II Leader

 

Erwerben Sie das nötige Detailwissen zu den anstehenden Reformen und umfassendes Verständnis der Auswirkungen auf die einzelnen Bereiche Ihres Unternehmens, und melden Sie sich an für unsere CRR II/CRR III (Basel IV) Academy 2020.

Das zweitägige Intensivtraining findet in Frankfurt am Main statt am:

  • 02.-03. April 2020 und
  • 28.-29. September 2020.

Nähere Informationen zu Agenda, Teilnahmekondition und Anmeldemöglichkeit finden Sie hier:

zur Anmeldung

CRR – Sie möchten auf dem Laufenden bleiben?

Dann testen Sie das PwCPlus-Abonnement für Finanzdienstleister. Bis 13.12.19 noch zu Vorzugskonditionen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */