Digitales IFRS-Training in der IFRS eLearning Academy!

Bilanzierungsvorschriften nach IFRS werden in rasanter Folge angepasst und Sie müssen weiter Schritt halten?

Mit unserer IFRS eLearning Academy bieen wir Ihnen von PwC-Rechnungslegungsfachleuten entwickelte und stets aktuell gehaltene webbasierte Trainings für Ihre Mitarbeitenden. So bilden Sie diese optimal aus und sie haben auch noch Spaß dabei!“

Prof. Dr. Rüdiger Loitz, Leiter Capital Markets & Accounting Advisory Services

Prof. Dr. Rüdiger Loitz

Wissen wird immer noch als wertvoller Rohstoff und Erfolgsgarant für Unternehmen im globalen Wettbewerb gesehen. Für die positive Entwicklung von Unternehmen spielt die berufliche Weiterbildung der Mitarbeitenden eine große Rolle. Viele Unternehmen haben dies schon lange erkannt und bieten ihrem Personal Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen von Inhouse- oder externen Schulungen.

Gerade im Bereich der Rechnungslegung nach IFRS ist der Bedarf an Basis- und Spezialwissen groß und Unternehmen stehen stets vor der Herausforderung, die Aktualität des Wissens in der Finanzfunktion unternehmensweit sicherzustellen.

Was bieten wir Ihnen an?

Die IFRS eLearning Academy von PwC bietet Ihnen ein modular aufgebautes englischsprachiges Training zur internationalen Rechnungslegung:

  • Introduction to IFRS
  • IAS 2 Inventories
  • IAS 7 Statement of Cash Flows
  • IAS 16 Property, Plant & Equipment
  • IAS 36 Impairment
  • IAS 38 Intangible Assets
  • IFRS 9 Financial Instruments
  • IFRS 10 Consolidated Financial Statements
  • IFRS 15 Revenue Recognition
  • IFRS 16 Leases.

 

Das Training ist webbasiert und kann per Cloud oder On-Premise genutzt werden.

Für nähere Informationen lesen Sie den Flyer im PwCPlus-Dokument Brennpunkt „Digitales IFRS-Training – die IFRS eLearning Academy“.

Alternativ kontaktieren Sie direkt:

Prof. Dr. Rüdiger Loitz oder Franjo Juric.

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

Für den kostenfreien Bereich genügt eine Anmeldung mit Ihrer E-Mailadresse unter www.pwcplus.de 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */