IFRS- Newsletter: Fachnachrichten unter neuer Leitung

Die Juli-Ausgabe der „International Accounting News“ mit Nachrichten zu den aktuellen Entwicklungen.

 

Das National Office, die PwC-Grundsatzabteilung f√ľr HGB und IFRS, startet mit neuer Leitung ins Gesch√§ftsjahr und ver√∂ffentlicht die Juli-Ausgabe der IFRS-News zu folgenden Themen:

  • Verschiebung des Erstanwendezeitpunkts der √Ąnderungen an IAS 1 zur Klassifizierung von Verbindlichkeiten
  • √Ąnderungen an IFRS 17 „Versicherungsvertr√§ge“
  • (Vor√§ufige) Agendaentscheidungen des IFRS IC
  • Einstellung des Entwurfs ED/2018/1
  • IBOR-Reform: IASB beschlie√üt √Ąnderungen und Klarstellungen des Exposure Draft zu Phase 2
  • Einzelaspekte des IFRS 16 mit Praxisbeispielen
  • EU-Endorsement
  • IASB-Projektplan
  • Veranstaltungshinweise

Zum Download der aktuellen Ausgabe geht es mit Klick aufs Bild:

Zu den IFRS News 7/2020

Mehr Internationale Rechnungslegung?

Bestellen Sie mit dem kostenfreien PwCPlus-Modul „Capital Markets & Accounting Advisory Services“ alle Fachinformationen und Newsletter zur Rechnungslegung auf einen Klick – plus w√∂chentlichem News Alert

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */