Webinar „IRB 2.0“

Webinar in Zusammenarbeit mit dem Risikomanager und dem Bank-Verlag zu den neuen Vorgaben und Möglichkeiten des IRB-Ansatzes

 

Der IRB Ansatz für Kreditrisiken befindet sich in einer Umbruchphase. Neue Vorgaben des Baseler Ausschuss und der Europäischen Bankenaufsicht (EBA) sowie die Prüfungen der Europäischen Zentralbank (EZB) werden die Anwendung des IRBA in den kommenden Jahren umfassend verändern.

Gleichzeitig werden hierdurch auch neue Möglichkeiten geschaffen, insbesondere für Institute, die aktuell noch nicht den IRBA nutzen.

Die BaFin hat Ende 2018 eine Konsultation gestartet, mit der diese neuen Vorgaben in Deutschland umgesetzt werden. Hieraus ergeben sich auch Auswirkungen auf KSA-Banken beispielsweise durch die überarbeitete Ausfalldefinition.

Im Webinar vermitteln PwC-Fachleute die Grundlagen der neuen Regelungen und gehen auf den Umsetzungsbedarf von KSA und IRBA Banken ein.

Wann und wo?

„IRB 2.0 – neue Vorgaben, neue Möglichkeiten“ findet statt am Dienstag, den 26. März 2019, von 14:00 – 15:30 Uhr.

Nähere  Informationen erhalten Sie hier:

Besonderer  Hinweis

Kunden und Mandanten von PwC erhalten für diese Veranstaltung einen Rabatt von 10% auf den Seminarpreis. 

PwCPlus-Abonnenten/innen finden die Informationen dazu in der Knowledgebase.

Sie haben noch kein Abonnement?

Hier geht es zum Probezugang.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */