Wenn die Bank zur mobilen Smartphone-Filiale wird

Individueller Service per Chatbot: Mobile Filialbank – Banking nah am Kunden

 

Kundenbetreuung und Service per Chat über Handy oder Tablet? Ist bei vielen Direktbanken längst Realität.

Während die klassische Bankfiliale als Servicestelle stetig an Attraktivität verliert und sich das Filialnetz immer weiter ausdünnt, sind Direktbanken über digitale Nachrichtenkanäle beinah rund um die Uhr verfügbar.

Das entspricht dem Bedarf der Kundschaft, denn 75 Prozent der Deutschen wünschen sich von ihrem Kreditinstitut mehr persönliche Beratung und Services unabhängig von konventionellen Öffnungszeiten und über Onlinebanking hinaus.

Die Lösung: Im automatisierten Chat können künftig mithilfe von KI auf individuelle Bedürfnisse zugeschnittene Produkte angeboten und die Kundschaft zusätzlich persönlich beraten werden, so Thomas Karl Otto, Lead Financial Services Customer Centric Transformation bei PwC.

Die mobile Smartphone-Filiale rücke damit noch näher an die Kundschaft heran und biete Finanzdienstleistern zusätzliche Ertrags- sowie Einsparpotenziale. 

Welche Vorteile sich daraus ergeben und wie die mobile Filialbank der Zukunft aussehen könnte, lesen Sie hier:

Zum Beitrag „Mobile Filialbank“

Mehr Bankgeschäft der Zukunft?

Finden Sie in PwCPlus unter der Rubrik X-Financial Services/Consulting.

Zur Anmeldung für den kostenfreien Bereich geht es hier.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */