Kategorie: Knowledge Transfer Services

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der Knowledge Transfer Services RSS-Feed

PwC bildet FaMIs aus – Bewirb dich jetzt!

Ein Hinweis in eigener Sache.

 

Du bist kurz vor den AbiturprĂŒfungen und suchst nach der passenden Ausbildung? Wenn man dich fragt, was du mal machen möchtest, ist die Antwort: „Irgendwas mit Medien“?
Warum muss es irgendwas sein? Warum nicht eine Ausbildung zum:r Fachangestellten fĂŒr Medien- und Informationsdienste (FaMI)? 

 

Was macht ein FaMI bei Knowledge Transfer (KT)?

Seit Jahren bilden wir bei KT und in angrenzenden Fachabteilungen erfolgreich ein bis zwei Fachangestellte fĂŒr Medien- und Informationsdienste pro Jahr aus. Sowohl bereits wĂ€hrend ihrer Ausbildung, als auch nach Abschluss werden die frisch gebackenen Information Professionals gern eingesetzt. Denn:

  • sie wissen, was „Datenhygiene“ bedeutet;
  • sie können die AufwĂ€nde abschĂ€tzen, die nachhaltig gepflegte, gut strukturierte Informationspools erfordern und 
  • sie können diese AufwĂ€nde in der tĂ€glichen Arbeit leisten.

Dass Informationsbeschaffung, -aufbereitung und -verteilung nicht von allen und „eben mal schnell nebenbei“ zu erledigen sind, wird desto klarer, je öfter man es versucht hat.

In einem Unternehmen wie PwC, das vom Wissen in den Köpfen der Mitarbeitenden lebt, sind gut ausgebildete FaMIs daher genau richtig. Besonders in Zeiten der Digitalisierung sind kompetente Mitarbeitende gefragt, damit aus der Informationsflut verlĂ€ssliches (Fach-)Wissen werden kann, dem man vertrauen kann – „Trust in Information“.

 

Wie ist das mit Corona?

Die Corona-Pandemie hat nicht nur Einfluss auf den Alltag von BerufstĂ€tigen, sondern verĂ€ndert auch den Einstieg fĂŒr Berufsneulinge und Auszubildende

Was frĂŒher noch von Angesicht zu Angesicht passierte, findet heute vor dem Bildschirm statt. Onlinebewerbungen sind bereits seit Jahren Standard, aber ein BewerbungsgesprĂ€ch vor der Kamera war vor der Pandemie eher nicht verbreitet.

Doch besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen!

Aus diesem Grund finden bei Knowledge Transfer die EinstellungsgesprĂ€che und aufgrund von Homeoffice auch die AusbildungseinsĂ€tze hauptsĂ€chlich online statt. Aber keine Sorge, die letzten zwei Jahre haben gezeigt, dass sich das nicht negativ auf die Auszubildenden auswirkt, sondern vielmehr die FlexibilitĂ€t und das eigenstĂ€ndige Arbeiten fördert. 

 

Du bist neugierig geworden?

Dann lies mehr zur Ausbildungsbeschreibung „Fachangestellte/r Medien- und Informationsdienste“ auf unseren Karriereseiten:

 

Zur Karriereseite „Ausbildung“

Schöne Feiertage und einen guten sowie gesunden Start ins neue Jahr!

2021 – Vieles hat sich geĂ€ndert, doch manches bleibt.

 

Wir von PwCPlus wĂŒnschen Ihnen frohe Weihnachten, schöne Feiertage und einen zuversichtlichen Start ins Jahr 2022. 

Wir blicken auf ein Jahr voller VerĂ€nderungen und Herausforderungen zurĂŒck und auch die Zukunft bringt weiterhin Ungewissheit mit sich.

Doch eins bleibt gleich – PwCPlus versorgt Sie mit themenrelevanten Informationen auch in der anhaltenden Pandemie. Darauf können Sie sich verlassen. Neben wichtigen Veröffentlichungen zu den Themen Banken- und Versicherungsaufsicht stellen wir unter anderem Informationen zu Real Assets und Cyber Security zur VerfĂŒgung, denn die zunehmende Digitalisierung hat natĂŒrlich Auswirkungen auf die Immobiliennachfrage und das Thema Informationssicherheit – branchenĂŒbergreifend!

 

Hier eine Auswahl von Veröffentlichungen der letzten Tage in PwCPlus:

 

 

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

 

Bleiben Sie auch in Zukunft auf dem Laufenden mit aktuellen und gut aufbereiteten Informationen zu Ihrem Fachbereich. 

 

  • Melden Sie sich fĂŒr den kostenfreien Bereich an unter https://pwcplus.de oder
  • fragen Sie als Finanzdienstleister nach einem kostenfreien vierwöchigen Probeabonnement mit Klick aufs Bild:

 

zum FS-Probeabonnement

 

WhatÂŽs new – Bankenaufsicht Deutschland, Europa und International?

PwCPlus ĂŒbernimmt das Horizon Scanning fĂŒr Sie.

 

In der heutigen Zeit Ă€ndert sich binnen Sekunden etwas. Besonders, wenn Sie in der Finanzdienstleistungsbranche tĂ€tig sind, haben Sie vermutlich hĂ€ufiger das GefĂŒhl, von der Menge an Informationen förmlich geflutet zu werden und trotzdem etwas Wichtiges zu verpassen.

Mit unserer Wissensdatenbank PwCPlus wollen wir Sie dabei unterstĂŒtzen, in der Finanzdienstleistungsbranche den Überblick und einen kĂŒhlen Kopf zu behalten. 

Denn gerade in der Bankenaufsicht gibt es Neuigkeiten in hoher Schlagzahl. Wir haben hier eine Auswahl der aktuellsten Veröffentlichungen rund um das Thema fĂŒr Sie zusammengestellt.

 

Bankenaufsicht – Deutschland

 

Bankenaufsicht – EuropĂ€ische und Internationale Organisationen

Wussten Sie, dass in PwCPlus die Inhalte im Kontext mit anderen Veröffentlichungen verknĂŒpft sind, sodass Sie zielgenau recherchieren können? Oder dass Sie jeden Freitag einen Alert in Ihr Postfach geschickt bekommen, mit allen neuen Veröffentlichungen?
Mehr zu den Vorteilen und Funktionen von PwCPlus erfahren Sie hier.

 

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

Bleiben Sie auch in Zukunft auf dem Laufenden mit aktuellen und gut aufbereiteten Informationen zu Ihrem Fachbereich. 

  • Melden Sie sich zunĂ€chst fĂŒr den kostenfreien Bereich an unter https://pwcplus.de und
  • fragen Sie, wenn Sie bei einem Finanzdienstleister tĂ€tig sind, nach einem kostenfreien vierwöchigen Probeabonnement mit Klick aufs Bild:

Zum PwCPlus-Probeabonnement Financial Services

Happy Birthday, 4Students!

Wir feiern 2 Jahre 4Students – ein Angebot fĂŒr aktuelle und ehemalige PraktikumskrĂ€fte bei Financial Services

 

zur kostenfreien PwCPlus-Anmeldung

In meinem Beitrag vom 20. November 2019 habe ich von unserem damals neuen PwCPlus Modul “4Students” berichtet. Heute können wir schon auf 2 erfolgreiche Jahre zurĂŒckblicken, in denen PraktikumskrĂ€fte ihre eigene Rubrik in unserer Wissensdatenbank nutzen konnten.


Wenn das kein Grund zum Feiern ist!

 

Warum “4Students”? 

Traditionell bietet PwC allen Studierenden, die ein Praktikum bei Financial Services (FS) absolviert haben, die Möglichkeit, unsere Fachrecherche-Applikation PwCPlus ein Jahr lang kostenfrei zu nutzen, sobald sie ihr Praktikum bei uns beendet haben.

Freigeschaltet wird die gesamte Knowledgebase. So könnt ihr auch nach der Zeit bei PwC sÀmtliche Fachinformationen aus den Bereichen Risk & Regulatory, Accounting, Technology & Processes nutzen. Ideal also zum Anfertigen der Bachelor-, Master- oder sonstigen Abschlussarbeit.

Eure RĂŒckmeldungen ergaben, ihr wĂŒnscht euch darĂŒber hinaus noch eine zielgruppenspezifische Ansprache, eben  Inhalte 4Students, die euch ermöglichen, den elektronischen Kontakt mit PwC zu halten und neben Fachinformationen auch Kommunikationsangebote und Event-Hinweise zu bekommen.

Deshalb haben wir vor 2 Jahren in Zusammenarbeit mit dem PwC-Programm KIT – Keep in Touch ein eigenes Thema in PwCPlus fĂŒr euch entwickelt.

 

Was enthĂ€lt „4Students?“ 
Das Thema enthĂ€lt u.a.: 

  • Einladungen zu Veranstaltungen speziell fĂŒr Praktis, Studis oder Werkis im Bereich Assurance und FS,
  • Hinweise auf Podcasts sowie neue Podcastfolgen,
  • Erfahrungsberichte von PraktikumskrĂ€ften, die ĂŒber ihre Zeit bei PwC FS berichten.

Die Erfahrungsberichte (Internship Vibes) sind besonders fĂŒr neue PraktikumskrĂ€fte und Interessierte spannend, um einen Einblick in den Arbeitsalltag bei FS zu bekommen. 

FĂŒr diejenigen, die noch im Praktikum sind, bietet PwCPlus “4Students“ zudem Informationen zum Einsatz bestimmter PrĂŒfungs-Tools und Services, zum internen Trainingskatalog fĂŒr neu Eingestiegene bei FS oder zu typischen Fragen rund um den Wissenstransfer („Wo finde ich was?).

 

Wie kommt ihr an das Modul?

  • Wer bei PwC FS ein Praktikum absolviert und zugestimmt hat, bekommt ein Jahr lang das gesamte PwCPlus Full Services Paket freigeschaltet und das Thema 4Students automatisch dazu.
  • Alle anderen, die zwar nicht bei FS waren, aber woanders bei PwC, oder die sich fĂŒr ein Praktikum bei PwC (nicht nur FS) interessieren, melden sich einfach im kostenfreien Bereich von PwCPlus an und konfigurieren den Alert entsprechend unter „Mein Konto“.

Wir schauen gespannt auf weitere Jahre mit 4Students und freuen uns ĂŒber eure RĂŒckmeldungen!

 

Neugierig geworden?

Wer mehr wissen will oder sich fĂŒr ein Praktikum bei FS interessiert, kann sich gerne bei mir oder ĂŒber unsere Karriere-Seite melden.

Alles ganz normal?

Zum „New Normal“ im Wissensmanagement, im (Home) Office und in der Kutsche.

 

„Wissensmanagement ist das New Normal.“

So das Motto des diesjĂ€hrigen KnowledgeCamp 2021 (#gkc21), das am 18. und 19.11. digital stattfindet.

 

Die vernetzte Wissensgesellschaft des 21. Jahrhunderts wird geprĂ€gt von den Rahmenbedingungen der sog. VUCA-Welt (volatility, uncertainty, complexity und ambiguity). Die Pandemie ist nur eine von vielen disruptiven VerĂ€nderungen, auf die sich alle vorbereiten mĂŒssen.

Aus der Event-AnkĂŒndigung

 

Frage an die Teilnehmenden:

  • Welche Erfahrungen beim professionellen und verantwortungsbewussten Umgang mit Wissen wollen wir im „New Normal“ fest verankern?
  • Welche besonderen Möglichkeiten bietet hierzu der neue Wissensmanagement-Standard ISO 30401? 

 

Als VorbereitungslektĂŒre empfiehlt sich das Kuratierte Dossier „Wissensmanagement – New Normal“, ab heute als Printausgabe oder als kostenfreies Online-Magazin

hier.

Von mir wird darin die Frage aufgeworfen, ob alle Menschen Wissensmanagement können und am besten die Maschinen?

Auf alle anderen BeitrÀge, zum Beispiel ZahnrÀder im Kopf, bin ich schon sehr gespannt!

New Normal?

Auch das diesjĂ€hrige DGI-Forum hat sich unter dem Titel „Informationsvermittlung in Zeiten der Distanz“ gefragt,

  • inwieweit unser Informationsverhalten sich verĂ€ndert in Zeiten physischer Distanz bei digitaler NĂ€he und
  • ob angesichts gesellschaftlicher wie politischer Unsicherheiten nicht eine Neu-Konzeptionen von (Wissens)Kommunikation nötig ist? 

Das New Normal ist also im Wissensmanagement bisher eher eine Annahme, die es noch mit Leben zu fĂŒllen gilt. 

Nicht anders als beim 

 

Home Office

In Presse und Foren ist zu lesen, dass die Anwesenheitskultur im BĂŒro durch die Pandemie endgĂŒltig ausgedient habe und sich als „New Normal“ eine Hybridform etablieren werde, in welcher Angestellte flexibel arbeiteten: Partiell von daheim aus und teilweise im BĂŒro, das dann mehr als Treffpunkt und Kommunikationsort, denn zum Abarbeiten dienen könne..

Das neue Normal ist demnach bisher auch mehr ein Szenario als gelebte Praxis.

 

Und die Kutsche?

Weil die beiden exemplarisch genannten Bereiche deutlich zeigen, dass das „Neue Normal“ so lange nicht normal ist, wie es beschworen wird – und weil der Mensch ein beharrendes Wesen ist, dem VerĂ€nderungen naturgemĂ€ĂŸ schwerfallen, gibt es bei PwC die Kampagne Trust in Transformation

Sie soll Mut machen, den (digitalen) Wandel als Chance zu sehen und die neuen Möglichkeiten wahrzunehmen, die sich hier in Zukunft bieten, denn:.

„Die riskanteste Transformation ist die, die man nicht angeht.“

Kampagnen-Zitat

Der Beweis: Wenn der Wandel aufzuhalten wĂ€re, wĂŒrden wir heute noch in der Kutsche reisen.

Sollten wir allerdings annehmen, dass intelligente Menschen wissenschaftliche Erkenntnisse ganz von selbst zu schĂ€tzen wĂŒssten, kann uns Martin Luther eines besseren belehren. Denn auch frĂŒher gab’s schon neue NormalitĂ€ten.

RÀtselfrage; Wie ist man damals damit umgegangen und was können wir heute daraus lernen?

Schauen Sie gern hier und suchen Sie nach der Kutsche.

Und diskutieren Sie als Info Pro am besten mit ĂŒber das New Normal im Wissensmanagement und die Rolle des ISO 30401.

G20 und COP26 2021 – nichts verpassen mit PwCPlus

PwCPlus-Recherche zum Thema Nachhaltigkeit (Sustainability) und Klimaschutz.

 

Die Themen Nachhaltigkeit und Klimaschutz spielen in unserer Gesellschaft aus gutem Grund eine immer bedeutendere Rolle. Ganze LĂ€nder sind durch den fortschreitenden Klimawandel bedroht. Die Politik ist zum Einigung auf Regelungen aufgefordert und die Unternehmen dazu, klimaneutraler zu agieren. Jeder einzelne Mensch kann außerdem zum Klimaschutz beitragen. 

Zum 16. Mal fand Ende Oktober der G20 Gipfel in Rom mit Vertretern der G20 Mitgliedstaaten und der EuropĂ€ischen Union statt. Diesmal ganz im Zeichen des Klimawandels und seiner Herausforderungen. Unter anderem stellten sich die Mitglieder der G20 hinter das 1,5-Grad Ziel des Pariser Klimaabkommens. Direkt im Anschluss den G20 Gipfels startete am 31. Oktober 2021 in Glasgow die 26. UN-Klimakonferenz (COP26), an der rund 200 LĂ€nder teilnehmen. 

Zu beiden Konferenzen gibt es erwartungsgemĂ€ĂŸ viele Informationen: Programme, Reden, BeschlĂŒsse, RĂŒckblicke, Ausblicke und Seitenblicke.

Wie da den Überblick behalten? Das Relevante vom eher NebensĂ€chlichen trennen?

Als Finanzdienstleister die Herausforderungen der nachhaltigen Finanzierung erkennen und verfolgen?

 

DafĂŒr gibt es PwCPlus:

Wir haben im folgenden eine Auswahl von Veröffentlichungen rund um die beiden Klimagipfel fĂŒr Sie zusammengetragen, damit Sie den Überblick behalten und wertvolle Zeit bei der Recherche sparen können – nicht nur, wenn Sie in der Finanzbranche tĂ€tig sind:

EuropÀische Kommission

EuropÀische Union

FSB

PwC 

The Investor Agenda

 

Wussten Sie?

Mit PwCPlus sparen Sie nicht nur wertvolle Zeit bei der tĂ€glichen Recherche, Sie können auch tiefer in Ihr Thema eintauchen. In den nĂ€chsten Tagen werden sicherlich noch weitere interessante und wichtige Informationen zum G20 sowie COP26 Gipfel veröffentlicht werden. Wir stellen Sie Ihnen tagesaktuell und aufbereitet, d.h. verschlagwortet und themenspezifisch miteinander verknĂŒpft, zur VerfĂŒgung. Wir ĂŒbernehmen das Horizon Scanning fĂŒr Sie.

Außerdem profitieren Sie von zahlreichen Vorteilen, wie dem freitĂ€glichen Alert, der Sie ĂŒber neue Informationen auf dem Laufenden hĂ€lt.

Sie wollen sich selbst ĂŒberzeugen?

Dann registrieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich mit Klick aufs Bild:

zur Registrierung

Weitere Informationen zum Thema Sustainability finden Sie

Sie sind Finanzdienstleister?

DafĂŒr haben wir im kostenpflichtigen Bereich das Horizon Scanning fĂŒr Sie.

WhatÂŽs new – Banking & Capital Markets?

PwCPlus ĂŒbernimmt das Horizon Scanning fĂŒr Finanzdienstleister.

 

Konsultationen, Regularien und Verordnungen – jeden Tag gibt es neue Informationen in großer Menge. Neben Ihrem AlltagsgeschĂ€ft kann es vorkommen, dass die Recherche auf der Strecke bleibt oder nur stichprobenartig stattfindet?

Mit unserer Wissensdatenbank PwCPlus wollen wir Sie dabei unterstĂŒtzen, im Rahmen Ihrer TĂ€tigkeit bei einem Finanzdienstleister den Überblick zu behalten und Zeit bei der Recherche zu sparen.

Wir haben hier eine Auswahl der aktuellsten Veröffentlichungen rund um das Thema Banking und Capital Markets fĂŒr Sie zusammengestellt: 

 

Wussten Sie,

  • dass in PwCPlus die Inhalte im Kontext mit anderen Veröffentlichungen verknĂŒpft sind, so dass Sie zielgenau recherchieren können?
  • Oder dass Sie als Abonnent:in des Financial Services-Pakets immer freitags mit dem Alert alle Aktualisierungen in Ihre Mailbox erhalten? 

Recherchieren können Sie mit Hilfe unserer DFKI-optimierten SmartSearch im Volltext oder mit der Filtersuche. Ganz nach dem Motto: Wissen auf einen Klick

Überzeugen Sie sich selbst! 

 

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

Bleiben Sie auch in Zukunft auf dem Laufenden mit aktuellen und gut aufbereiteten Informationen zu Ihrem Fachbereich. 

  • Melden Sie sich zunĂ€chst fĂŒr den kostenfreien Bereich an unter https://pwcplus.de und
  • fragen Sie nach einem kostenfreien vierwöchigen Probeabonnement fĂŒr Finanzdienstleister mit Klick aufs Bild:

zum FS-Probe-Abonnement

Nachhaltigkeit, ESG und Sustainable Finance – WhatÂŽs new?

Aktuelles zu Sustainability in PwCPlus: Überblick mit einem Klick.

 

Seit mehr als einem Jahr gibt es in unserer Wissensdatenbank PwCPlus ein eigenes Modul fĂŒr alle Dokumente, die sich mit Sustainability oder Nachhaltigkeit beschĂ€ftigen.


Viele Informationen auf zahlreichen KanÀlen und die steigende Relevanz des Themas haben uns 2020 bewogen, Ihnen die Recherche mit einem neuen PwCPlus-Modul Sustainability leichter zu machen:

  • Schluss mit zeitintensiven Suchen auf verschiedenen Webseiten.
  • Schluss mit dem Verpassen wichtiger Informationen.
  • Schluss mit alleinstehenden Veröffentlichungen ohne Kontext-Bezug.
  • Schluss mit ressourcen-intensivem Aufbau von Datenpools und Archiven.
  • Schluss mit QualitĂ€tsssicherung aus eigener Herstellung.


Starten Sie einfach mit PwCPlus!

 

Recherchieren Sie tagesaktuell die Nachhaltigkeitsthemen. ZusĂ€tzlich oder anstatt konfigurieren Sie sich den freitĂ€glichen Alert, und lassen Sie sich bequem ĂŒber Updates zum Thema Sustainability informieren.

Im folgenden haben wir Ihnen einen Überblick ĂŒber neuesten Veröffentlichungen zum Thema ESG und Sustainable Finance zusammengestellt:

 

Die Deutsche Kreditwirtschaft

ESMA

GDV 

Insurance Europe

PwC Deutschland

 

Sie wollen sich selbst ĂŒberzeugen?

Dann registrieren Sie sich kostenfrei und unverbindlich mit Klick aufs Bild:

zur PwCPlus-Anmeldung

 

Sie sind Finanzdienstleister?

Noch ein Grund mehr, sich in PwCPlus zu registrieren!

 

Weitere Informationen zum Thema Sustainability finden Sie

 

 

 

Accounting and Reporting: Im Webcast und zum Recherchieren

Zwei Jahre PwC Accounting and Reporting Talks und Ihr Plus.

 

PwCPlus bietet Ihnen zusÀtzliche Informationen zu den Talks rund um die externe Unternehmensberichterstattung.

 

Im September 2019 startete die National OfïŹce Webcast-Reihe: PwC Accounting and Reporting Talks.

Die AnkĂŒndigung unserer Rechnungslegungs-Fachleute damals: Die Welt der externen Unternehmensberichterstattung ist komplex. Deshalb haben wir bewusst ein einfaches Format gewĂ€hlt, damit Sie den Überblick behalten. Zugespitzt und nachvollziehbar wird in deutscher Sprache ĂŒber aktuelle Entwicklungen, neue Regeln und Themen diskutiert. 

 

Seitdem gab es viele interessante Folgen zu unterschiedlichsten Themen.
Von DRS 26 ĂŒber DPR-PrĂŒfungsschwerpunkte bis hin zu Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise.

Alle Folgen  können Sie auf der oben genannten Seite oder mit Klick aufs Bild abrufen sowie hier abonnieren.

 

zu den Webcasts

 

Was ist das Plus von PwCPlus?


Sie finden nicht nur alle Folgen der Accounting and Reporting Talks in unserer Wissensdatenbank PwCPlus im Überblick, sondern diese sind inhaltlich durch Querverweise mit korrespondieren Veröffentlichungen anderer Verfasser verknĂŒpft, sodass Sie mit einer gezielten Suchanfrage problemlos und schnell tiefer in die Recherche einsteigen können:

Sie erhalten eine ĂŒbersichtliche Anzahl von Treffern, die Sie bei Bedarf ĂŒber die Filtersuche weiter verringern können, und das Ergebnis sind sĂ€mtliche Wissensdokumente, die redaktionell unter diesem Schlagwort bzw. dieser Suchanfrage verortet wurden, inklusive der passenden Ausgaben  unserer Accounting and Reporting Talks. Wissen auf einen Klick.

Übrigens: Wenn Sie PwCPlus abonniert haben, werden Sie regelmĂ€ĂŸig ĂŒber neue BeitrĂ€ge durch den freitĂ€glichen Alert informiert. Profitieren Sie als Finanzdienstleister außerdem von unserem Horizon Scanning

 

Sie haben eine der neuesten Webcast Folgen verpasst oder möchten das Plus ausprobieren? 

 

Hier die fĂŒnf aktuellsten Folgen in PwCPlus fĂŒr Sie zum Nachschlagen: 

 

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

 

 

Ihr Plus: PwC-Newsletter & Fachrecherche

Wie Sie von der Einbindung unserer PwC-Newsletter in die PwCPlus-Recheche-Applikation profitieren.

 

Wussten Sie, dass unsere Wissensdatenbank nicht nur Veröffentlichungen verschiedener Institutionen oder PwC-eigene BlogbeitrĂ€ge fĂŒr Sie aufbereitet und fĂŒr die tĂ€gliche Recherche zur VerfĂŒgung stellt?

PwCPlus integriert auch zahlreiche unternehmenseigene Newsletter passend zu den PwCPlus-Themen in unsere Knowledgebase.

Einen Überblick ĂŒber alle PwC-Newsletter finden Sie auf unserer Website:

Newsletter@PwC

 

Was ist der Mehrwert ihrer VerfĂŒgbarkeit in PwCPlus?

 

Ein Newsletter landet, nachdem Sie ihn abonniert haben, in Ihrer Mailbox. Sie lesen ihn frĂŒher oder spĂ€ter und verschieben ihn mehrheitlich in die erledigten Nachrichten oder einen Ordner „Newsletter + Thema“.

Irgendwann erinnern Sie sich an einen spezifischen Inhalt, eine regulatorische Neuerung, das Fazit einer Umfrage oder die Darstellung eines Hot Topics im Rahmen der Nachhaltigkeitsagenda. 

Nur, wo haben Sie das gleich gelesen? In einem Newsletter? In welchem? Wann? In welcher Ausgabe? Oder doch woanders?

Jetzt beginnt die Suche.

Sie scannen das Intranet, das Internet, Ihre Mailbox, Ihre Notizen. Nichts. Oder – wahlweise: zu viel!

Einiges könnte passen, ist aber nicht genau, woran Sie sich erinnern. War der Suchbegriff falsch? Deutsch oder Englisch? Ein Schlagwort oder eine Phrase?

Sie verbrauchen Zeit und Energie – Ihre Laune sinkt.

 

Wie wÀre es, wenn Sie stattdessen das vermutete Schlagwort einfach in PwCPlus eingeben?

 

Dann erhalten Sie eine ĂŒbersichtliche Anzahl von Treffern, die Sie bei Bedarf ĂŒber die Filtersuche weiter verringern können, und das Ergebnis sind sĂ€mtliche Wissensdokumente, die redaktionell unter diesem Schlagwort verortet wurden.

Inklusive der passenden PwC-Newsletter-Ausgaben! Und diese sind noch dazu mit Querverweisen zu anderen Inhalten versehen.

 

Probieren Sie es aus!

 

Von Accounting ĂŒber Cyber Security bis zu Real Estate Tax Services – wenn die Themen in PwCPlus gefĂŒhrt werden, sind die PwC-Newsletter dabei.

Hier haben wir haben Ihnen eine Auswahl der aktuellsten Newsletter-Ausgaben zusammengestellt:

 

Noch dreimal Plus:

  • Sie sind auf der Suche nach Ă€lteren Ausgaben? In PwCPlus finden Sie, sĂ€mtliche Ausgaben im Archiv
  • Über neue BeitrĂ€ge informiert Sie regelmĂ€ĂŸig der freitĂ€glichen Alert.
  • Special fĂŒr die Finanzbranche: Profitieren Sie von unserem Horizon Scanning fĂŒr Finanzdienstleister. 

 

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?