Kategorie: Veranstaltungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der Veranstaltungen RSS-Feed

FS-Training 2022/1

Aktualisiertes Trainingsprogramm für Finanzdienstleister für die erste Jahreshälfte 2022.

 

zum FS-Seminarprogramm 2022/1

Das Trainingsprogramm von PwC Financial Services bietet eine Vielzahl an aktuellen und praxisbezogenen Seminaren zu allen FS-Themen: vom Security Awareness Training bis zu Neuerungen in der IFRS-Bilanzierung, von der Prüfung des Kreditgeschäfts bis zur Prozessautomatisierung mit Robotic Process Automation bei Banken.

Damit möchten wir Wissen, Fähigkeiten und Kompetenzen Ihrer Fach-und Führungskräfte stärken und es gleichzeitig den Unternehmen erleichtern, Mitarbeitende zu fördern und zu halten.

Unsere Trainerteams vermitteln ihre Expertise praxisnah und aus eigener Erfahrung durch die Tätigkeit bei führenden Unternehmen unterschiedlicher Märkte und Länder.

Die Seminare finden inhouse in Ihren Geschäftsräumen unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt (oder derzeit im Online-Format) und sind auf maximal 20 Teilnehmende begrenzt.

FĂĽr Nutzende mit einem PwCPlus-Abonnement gibt es zudem fĂĽr einige Veranstaltungen Gutschein-Codes in der Knowledgebase sowie fortlaufende Updates zu den betreffenden Fachthemen.

Das jeweils aktuelle Seminarprogramm fĂĽr Finanzdienstleister lesen Sie unter pwc.de/fs-trainings. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement und möchten den Service ausprobieren?

Fragen Sie hier nach dem kostenfreien und unverbindlichen Probe-Abonnement.

.

Alles ganz normal?

Zum „New Normal“ im Wissensmanagement, im (Home) Office und in der Kutsche.

 

„Wissensmanagement ist das New Normal.“

So das Motto des diesjährigen KnowledgeCamp 2021 (#gkc21), das am 18. und 19.11. digital stattfindet.

 

Die vernetzte Wissensgesellschaft des 21. Jahrhunderts wird geprägt von den Rahmenbedingungen der sog. VUCA-Welt (volatility, uncertainty, complexity und ambiguity). Die Pandemie ist nur eine von vielen disruptiven Veränderungen, auf die sich alle vorbereiten müssen.

Aus der Event-AnkĂĽndigung

 

Frage an die Teilnehmenden:

  • Welche Erfahrungen beim professionellen und verantwortungsbewussten Umgang mit Wissen wollen wir im „New Normal“ fest verankern?
  • Welche besonderen Möglichkeiten bietet hierzu der neue Wissensmanagement-Standard ISO 30401? 

 

Als VorbereitungslektĂĽre empfiehlt sich das Kuratierte Dossier „Wissensmanagement – New Normal“, ab heute als Printausgabe oder als kostenfreies Online-Magazin

hier.

Von mir wird darin die Frage aufgeworfen, ob alle Menschen Wissensmanagement können und am besten die Maschinen?

Auf alle anderen Beiträge, zum Beispiel Zahnräder im Kopf, bin ich schon sehr gespannt!

New Normal?

Auch das diesjährige DGI-Forum hat sich unter dem Titel „Informationsvermittlung in Zeiten der Distanz“ gefragt,

  • inwieweit unser Informationsverhalten sich verändert in Zeiten physischer Distanz bei digitaler Nähe und
  • ob angesichts gesellschaftlicher wie politischer Unsicherheiten nicht eine Neu-Konzeptionen von (Wissens)Kommunikation nötig ist? 

Das New Normal ist also im Wissensmanagement bisher eher eine Annahme, die es noch mit Leben zu fĂĽllen gilt. 

Nicht anders als beim 

 

Home Office

In Presse und Foren ist zu lesen, dass die Anwesenheitskultur im BĂĽro durch die Pandemie endgĂĽltig ausgedient habe und sich als „New Normal“ eine Hybridform etablieren werde, in welcher Angestellte flexibel arbeiteten: Partiell von daheim aus und teilweise im BĂĽro, das dann mehr als Treffpunkt und Kommunikationsort, denn zum Abarbeiten dienen könne..

Das neue Normal ist demnach bisher auch mehr ein Szenario als gelebte Praxis.

 

Und die Kutsche?

Weil die beiden exemplarisch genannten Bereiche deutlich zeigen, dass das „Neue Normal“ so lange nicht normal ist, wie es beschworen wird – und weil der Mensch ein beharrendes Wesen ist, dem Veränderungen naturgemäß schwerfallen, gibt es bei PwC die Kampagne Trust in Transformation

Sie soll Mut machen, den (digitalen) Wandel als Chance zu sehen und die neuen Möglichkeiten wahrzunehmen, die sich hier in Zukunft bieten, denn:.

„Die riskanteste Transformation ist die, die man nicht angeht.“

Kampagnen-Zitat

Der Beweis: Wenn der Wandel aufzuhalten wäre, würden wir heute noch in der Kutsche reisen.

Sollten wir allerdings annehmen, dass intelligente Menschen wissenschaftliche Erkenntnisse ganz von selbst zu schätzen wĂĽssten, kann uns Martin Luther eines besseren belehren. Denn auch frĂĽher gab’s schon neue Normalitäten.

Rätselfrage; Wie ist man damals damit umgegangen und was können wir heute daraus lernen?

Schauen Sie gern hier und suchen Sie nach der Kutsche.

Und diskutieren Sie als Info Pro am besten mit ĂĽber das New Normal im Wissensmanagement und die Rolle des ISO 30401.

Kaffee und Insurance zum FrĂĽhstĂĽck?

Einladung zum diesjährigen Risk & Regulatory Insurance Business Breakfast.

 

Wissen in allen Formaten zu bieten, ist unser Anspruch. Wissen zu jeder Tageszeit auch. Wieso nicht gleich zum FrĂĽhstĂĽck? 

Ob es Kaffee dazu gibt oder nicht, hängt in Pandemie-Zeiten allerdings weiterhin von Ihnen ab, denn die Veranstaltung findet, wie im letzten Jahr, online statt. 

Unsere Fachleute laden Sie zum Webinar ein, 

am 17. und 24. November 2021
von 9:00 bis 11:00 Uhr.

Diskutieren Sie gemeinsam spannende Themen rund um Insurance unter anderem zu: 

  • Resilience
  • Conduct
  • Risikomanagement und Szenarioanalysen
  • Insights zu Solvency II und ESG
  • uvm.

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist fĂĽr Sie kostenfrei.

Mehr Details zu der Veranstaltung und Anmeldung finden Sie mit Klick aufs Bild.

zur Anmeldung

 

Mehr Versicherung?

 

Wenn Sie zu den o.g. Themen auf dem Laufenden bleiben möchten – nicht nur beim Frühstück – recherchieren Sie online in unserer Wissensdatenbank PwCPlus.

Denn wir übernehmen das Horizon Scanning für Finanzdienstleister und versorgen Sie mit Veröffentlichungen der Top Verfassern des Versicherungssektors

Welche Vorteile und Funktionen PwCPlus Ihnen bietet, können Sie in meinem Beitrag vom 12. Oktober 2021 lesen.

 

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

 

 

Sie wollen Informationen nicht nur im Office, sondern auch on the go?


Nutzen Sie unsere Insurance App und bleiben Sie ortsunabhängig up to date

Mehr Diversity – PwC Deutschland als Partner des Digital Female Leader Awards 2021!

PwC Deutschland als Partner in der Kategorie #career sucht zusammen mit der GDW Global Digital Women GmbH die nächsten Digital Female Leader.

 

  • Du bist weiblich?
  • FĂĽr dich ist Digitalisierung kein Ding der Unmöglichkeit?
  • Du willst die Zukunft in die Gegenwart holen?
  • Du trittst fĂĽr Veränderungen ein?

Dann haben wir etwas fĂĽr Dich!

 

Unsere Gesellschaft ist stetig im Wandel – warum dann nicht auch unsere Einstellung und Werte? Das Wort “Diversity” hat sich in unserem Sprachgebrauch etabliert und bedeutet nichts anderes als “Vielfalt”. Egal, ob es hierbei um Geschlechter, politische Ansichten oder ethnische HerkĂĽnfte geht – wir können alle etwas dazu beitragen. 

PwC Deutschland thematisiert immer wieder die Gleichberechtigung von z.B. Männern und Frauen. Es gibt unter anderem Studien von PwC, die sich mit der Herausforderung von Frauen in FĂĽhrungspositionen und die ungleichmäßige Verteilung im Vorstand in verschiedenen Sektoren befassen. 

Auch für Studentinnen bietet PwC Deutschland ein Spektrum von Veranstaltungen und Einstiegsmöglichkeiten an. Unter anderem sucht PwC zusammen mit der GDW Global Digital Women GmbH die nächsten Digital Female Leader.

Wenn du die Eingangsfragen mit einem Ja benantwortet hast, dann ist der Digital Female Leader Award 2021 genau das Richtige fĂĽr dich. Informiere dich jetzt mit Klick aufs Bild:

Digital Female Leader Award 2021

Doch nicht nur die Gleichberechtigung der Geschlechter ist bei uns ein Thema. Die letzten Wochen ging es bei verschiedenen internen Webinaren und Webcasts um Diversity und Inclusion. Du möchtest ein Unternehmen, dass sich für Vielfalt einsetzt? Dann schau doch mal auf unserer Karriereseite vorbei.

 

Mehr Know how 4 Students? 

 

PwCPlus bietet dir neben ständig aktualisiertem und qualitätsgesichertem Fachwissen mit dem Schwerpunkt Financial Services auch eine eigene Rubrik 4Students.

  • Als ehemalige Praktikumskraft bekommst du den kompletten Recherche-Service auf jeden Fall fĂĽr ein Jahr freigeschaltet  (s. dazu meine Blog Post PwCPlus 4Students.)
  • Als potenzielle Nachwuchskraft kannst du gern jederzeit im kostenfreien Bereich recherchieren. Einfach hier registrieren: pwcplus.de

 

Financial Services: Fit fĂĽr die Zukunft.

Global Financial Services virtual series. The future of financial services.

 

Obwohl COVID-19 derzeit die Herausforderung fĂĽr die Zukunft scheint, prägen weiterhin auch andere grundlegende Faktoren die Finanzinstitute maĂźgeblich. 

Deshalb: Blicken Sie als Finanzdienstleister über COVID-19 hinaus und verstehen Sie den Ausmaß der laufenden Veränderungen. Nehmen Sie an der Unterhaltung mit Fachleuten teil. Tauschen Sie sich in einem virtuellen Forum mit Führungskräften aus aller Welt aus. Verbinden Sie sich zu relevanten branchen- und länderübergreifenden Themen.

Die globale virtuelle Serie von PwC erkundet (in englischer Sprache), was FĂĽhrungsteams verstehen mĂĽssen, um das Morgen schon heute zu sichern. Erhalten Sie einen Einblick von unseren FĂĽhrungskräften aus der ganzen Welt. Sammeln Sie Erfahrungen, die es wert sind, in Betracht gezogen zu werden. Erforschen Sie Themen mit zukĂĽnftig groĂźer Relevanz fĂĽr Finanzdienstleistungsunternehmen. 

Upcoming Events: 

 

  • Embracing new ways of working – productivity and upskilling.

Am Dienstag, 21. Januar 2021

Melden Sie sich hier an.

 

  • Embracing ESG as the future.

Am Montag, 25. Januar 2021

Melden Sie sich hier an.

 

Weitere Informationen und Termine finden Sie mit Klick aufs Bild: 

Global Financial Services virtual series.

 

Mehr zum Thema?

Recherchieren Sie im PwCPlus-Modul fĂĽr Finanzdienstleister.

FĂĽr ein kostenfreies vierwöchiges Probeabonnement fragen Sie gern hier an. 

 

4Students: Nächster Energy Champion gesucht!

Webinar-Reihe „WebLab“ geht in die nächste Runde mit „Next Energy Champion – Empower Yourself!“

 

Die Herausforderung:

Während natürliche Ressourcen immer knapper werden, steigt der Energieverbrauch der Menschheit kontinuierlich an.

Wir wir sie gemeinsam angehen:

Mit einer interaktiven Case Study! Darin stehen Themen rund um „Energiebranche – dynamisches Umfeld“, „Erneuerbare Energien“, „Strompreis“ und „EEG-Endabrechnung“ im Fokus.

Denn: Erneuerbare Energie gewinnt immer mehr an Bedeutung und Deutschland hat bereits vor Jahren die Energiewende eingeleitet. Allerdings stellt die damit verbundene Neuorganisation hohe Anforderungen an die Energiewirtschaft.

Was ist deine Aufgabe?

Im Webinar beleuchtest du die Perspektive unterschiedlichster Stakeholder – von Energieversorger bis Endverbraucherin, von Netzbetreiber bis zum Industriekunden. Du vernetzt dich mit Fachleuten von PwC und sammelst Einblicke in das spannende Feld der modernen Energieversorgung. Denn nur, wer informiert ist, kann informiert handeln!

Wann?

Freitag, 20. November  2020, 14 bis 17 Uhr

Wie?

Erfahre mehr und melde dich bis zum 17.11.2020 an:

Zur Anmeldung

Mehr Know how 4 Students? 

PwCPlus bietet dir neben ständig aktualisiertem und qualitätsgesichertem Fachwissen mit dem Schwerpunkt Financial Services auch eine eigene Rubrik 4Students.

Als ehemalige Praktikumskraft bekommst du den kompletten Recherche-Service auf jeden Fall fĂĽr ein Jahr freigeschaltet.

PwC Data Day 2020

Virtuelle Veranstaltung: „Let data drive your business“.

 

Die Digitalisierung ist in jedem Unternehmen angekommen. Der nächste Schritt, die Transformation hin zum datengetriebenen Unternehmen beschäftigt nicht nur die IT-Abteilungen, sondern auch das Management und Fachbereiche. Denn qualitätsgesicherte Daten zeitnah bereitzustellen, zu verwalten und zu organisieren ist eine selbstverständliche Markterwartung geworden – die (noch) nicht jedes Unternehmen erfĂĽllen kann.

Was dafür nötig ist, wollen wir im diesjährigen PwC Data Day 2020 zum Thema „Let data drive your business

am 2. Dezember 2020 von 14 bis 18 Uhr

klären.

Wir werden den Data Day 2020 komplett virtuell gestalten.

Aus der Agenda:

  • Wie sieht ein optimales Datenmanagement in einem Unternehmen aus?
  • Wie formuliert man eine Datenstrategie und wie fĂĽhrt man diese zum Erfolg?
  • Wie muss man mit der stark gestiegenen Relevanz von Daten und ihrer Nutzung im Unternehmen umgegangen werden? 

Dies und mehr erfahren Sie im Webcast. Weitere Informationen sowie einen Link zur Anmeldung finden Sie mit Klick aufs Bild:

zur Anmeldung

 

Mehr Digitalisierung?

Recherchieren Sie in PwCPlus unter dem gleichnamigen Schlagwort.

Zur Anmeldung fĂĽr den gebĂĽhrenfreien Bereich geht es hier.

 

Alles ĂĽber Crypto Assets

Zweites Capital Markets Forum

 

  • Wo liegen die bevorstehenden regulatorischen Herausforderungen fĂĽr Crypto Assets?
  • Welche Auswirkungen hat das fĂĽr die Marktteilnehmenden am Finanzstandort Deutschland?

Diese Fragen werden unsere Fachleute im 2. Capital Markets Forum

am 12. November 2020 von 11 bis 12 Uhr

online fĂĽr Sie beantworten. 

Aus der Agenda:

  • EinfĂĽhrung und Ăśberblick ĂĽber regulatorische Entwicklungen im Bereich Crypto Assets
  • Analyse der regulatorischen Entwicklungen im Bereich Crypto Assets
  • Analyse der Auswirkungen auf das Crypto-Ă–kosystem und Marktteilnehmer am Finanzstandort Deutschland

Über den Webcast-Chat können Sie interaktiv an der Diskussion teilnehmen und Ihre Fragen stellen.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auch nach der Veranstaltung im Capital Markets Blog:

 

zum Capital Markets Blog

Oder recherchieren Sie im PwCPlus-Modul fĂĽr Finanzdienstleister.

FĂĽr ein kostenfreies vierwöchiges Probeabonnement fragen Sie gern hier an. 

Energie: Schluss mit schätzen, richtig messen!

Webinar zur Anpassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes.

 

Im Zuge der Anpassung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG 2017) durch das „Energiesammelgesetz“ Ende 2018 hat der Gesetzgeber den Themenkomplex „Messen und Schätzen“ neu geregelt.

Was das heiĂźt?

Es ist noch bis zum Ende des Kalenderjahres 2020 gestattet, insbesondere weitergeleitete Strommengen zu schätzen. Diese umfassende Schätzbefugnis endet jedoch mit Ablauf des 31. Dezember 2020, so dass diesbezüglich akuter Handlungsbedarf besteht.

Erfahren Sie in unserem Webinar „Schluss mit schätzen und richtig messen“ welche regulatorischen Anforderungen fĂĽr die Aufstellung eines Messkonzepts bestehen und wie Sie damit hohe RĂĽckforderungen der Netzbetreiber fĂĽr die Vergangenheit verhindern.

Neugierig geworden?

Das Webinar findet am 30. September 2020 um 11 Uhr statt und die Teilnahme ist kostenfrei.

 

Weitere Informationen zu Veranstaltungen im Bereich Energy finden Sie hier:

„Auf ein Watt“/Veranstaltungen

 

Mehr Energie?

Zum Thema Strom und Energie finden Sie mehr im PwC Blog Auf ein Watt oder in PwCPlus unter der kostenfreien Rubrik Public Services.

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

Dann registrieren Sie sich unter https://pwcplus.de fĂĽr den kostenfreien Bereich. 

 

WebLab 4 Students: Gewusst wie!

Neue Webinarreihe fĂĽr Nachwuchskräfte und mehr…

 

Du studierst @home und vermisst die Abwechslung? Unsere Karriere-Profis haben sich etwas einfallen lassen:

In der neuen Webinarreihe WebLab bringen sie das Wissen zu dir. Schalte ein und profitiere von spannenden Vorträgen der PwC Fachleute aus dem Business. Ganz einfach von zu Hause aus. Sei live dabei und nutze die Gelegenheit, um dich fachlich weiterzubilden und immer up-to-date zu bleiben. Ob spannender Vortrag, knifflige Case Studies oder nervenaufreibender Cyber Escape Room – in unserem WebLab gibt es für jeden das richtige Format.

Der nächste Termin:

Rock your job interview – MINT edition
28.08.2020 von 14:00-16:00 Uhr.

FĂĽr Details und Anmeldung bis zum 25.08.2020 klicke einfach auf die Event-Karriere-Seite oder direkt auf den Kalender-Eintrag:

zum Event

 

Mehr Know how 4 Students?

 

PwCPlus bietet dir neben ständig aktualisiertem und qualitätsgesichertem Fachwissen mit dem Schwerpunkt Financial Services auch eine eigene Rubrik 4Students.

Als ehemalige Praktikumskraft bekommst du den Recherche-Service auf jeden Fall fĂĽr ein Jahr freigeschaltet. 

FĂĽr andere Studierende gibt es natĂĽrlich auch Optionen. Melde dich einfach bei mir!