PwCPlus-Vertrag: Als Finanzdienstleister auf dem Laufenden – vor, während und nach der Corona-Krise!

Wie läuft der Vertragsabschluss?

 

Wer nach dem Probeabonnement sicher ist, dass er PwCPlus wirklich braucht, kann die Vertragserstellung anstoßen in dem er sich bei mir meldet oder auf Abonnement anfragen klickt und das Formular ausfüllt.

Was passiert als nächstes?

Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung, um die Vertragskonditionen zu klären. Je nachdem, ob Sie den Vertrag für sich oder für eine weitere Person in Ihrem Unternehmen schließen, ob Sie den vollen Service-Umfang benötigen, ob Sie Fachfragen-berechtigt sind oder einen Multi-User-Zugang abschließen (PwCPlus Enterprise), wird ein entsprechender Rahmenvertrag von uns ausgefertigt, den Sie in zwei Exemplaren unterschrieben auf dem Postweg zugesandt bekommen. Eine Ausfertigung muss dann wieder unterschrieben an uns zurückgesandt werden.

Rechtskräftig wird der Vertrag erst, wenn bei uns das unterschriebene Exemplar eingetroffen ist. Es gilt der Tag der Unterschrift als Vertragsbeginn. 

Anschließend erhalten Sie eine elektronische Bestätigung von uns, in der wir Ihnen mitteilen, dass Ihr Account freigeschalten wurde und Sie nun Zugriff auf die Inhalte von PwCPlus haben. 

Warum diese Zweiteilung?

Der Rahmenvertrag regelt die grundsätzliche Geschäftsbeziehung zwischen Ihrem Unternehmen und uns (wir schließen keine Verträge mit Privatpersonen). Die Online-Bestätigung ist der variable Teil und ermöglicht es Ihnen, unterjährig Angebote zu wechseln, ohne dafür jedesmal einen neuen Vertrag mit uns schließen zu müssen. Die Online-Bestätigung ist jeweils Grundlage für die jährliche Rechnungserstellung.

 

Mehr zum PwCPlus-Abonnement

 

Wann muss ich bezahlen?

Bezahlt wird einmal jährlich rückwirkend. Im ersten Jahr erfolgt die Rechnungstellung anteilig bis zum 31.12. des Jahres. Dann jeweils für ein weiteres Jahr.

Wann/wie kann ich kündigen?

Wer sicher ist, dass er PwCPlus nicht mehr benötigt, kann seinen Vertrag mit einer Frist von drei Monaten zum Monatsende schriftlich kündigen. E-Mails sind ebenfalls gültig.

Noch nicht alles klar?

Für weitere Fragen können Sie die Kommentarfunktion nutzen oder eine E-Mail an mich bzw. das Knowledge Transfer Team schicken.

/* */