Schlagwort: finanzdienstleistungen

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der finanzdienstleistungen RSS-Feed

Schluss mit Suchen – Frohe Ostern 2021!

Mit der PwCPlus-Rechercheapplikation fĂŒr Finanzdienstleister schnell finden, was Sie suchen.

WĂ€hrend Klein und Groß zu Ostern bekanntlich bunt gefĂ€rbte Eier im Garten sucht, haben wir vom PwCPlus-Team es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen die Suche nach qualitĂ€tsgesicherten Fach-Informationen zu erleichtern. 

In unserer Knowledge-Datenbank finden Sie alles Wissenswerte fĂŒr Finanzdienstleister auf einen Klick. Egal ob Rundschreiben der BaFin, Meldungen der Bundesbank oder Verlautbarungen der ESMA. 

 

Hier eine Übersicht aktueller Veröffentlichungen der letzten Tage: 

 

Überlassen Sie das Suchen anderen. Finden Sie wichtige Informationen schneller und im Kontext miteinander verknĂŒpft.

Machen Sie Schluss mit dem zeitintensiven Recherchieren auf verschiedenen Webseiten – nutzen Sie PwCPlus. 

Erfahren Sie mehr zu unserem Horizon Scanning fĂŒr Finanzdienstleister und welche weiteren Vorteile PwCPlus bietet. 

 

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

Bleiben Sie auch in Zukunft auf dem Laufenden mit aktuellen und gut aufbereiteten Informationen zu Ihrem Fachbereich. 

  • Melden Sie sich zunĂ€chst fĂŒr den kostenfreien Bereich an unter https://pwcplus.de und
  • fragen Sie als Finanzdienstleister nach einem kostenfreien vierwöchigen Probeabonnement mit Klick aufs Bild:

PwCPlus-Probeabonnement anfragen

 

Horizon Scanning fĂŒr Finanzdienstleister mit PwCPlus

BaFin, EBA & Co. – Wer liefert was und wie bekomme ich es mit?

 

Standardsetter, AufsichtsĂ€mter, Gesetzgeber, VerbĂ€nde – wer hat was wann wozu gesagt und wie bekomme ich das alles fĂŒr die tĂ€gliche Arbeit sortiert?

Diese Frage stand am Anfang unserer Wissensdatenbank PwCPlus (vormals Client Information System CIS).

Heute, mehr als 20 Jahre spĂ€ter, ist die Antwort aktueller denn je, denn die Quellen sind zahlreicher, der Fokus globaler und die InformationsfĂŒlle grĂ¶ĂŸer geworden.

Inzwischen gibt es auch automatisierte Suchprogramme, sogenannte Crawler, die Neuigkeiten im Netz nach definierten Kriterien aufspĂŒren. Auch wir nutzen natĂŒrlich Software-UnterstĂŒtzung. Aber dahinter steht immer noch der Mensch: Rund 60 Fachredakteur:innen und eine Zentralredaktion wĂ€hlen aus den recherchierten Quellen die relevanten Inhalte aus, prĂŒfen, bereiten auf, bereinigen Dubletten, archivieren oder löschen VorgĂ€ngerdokumente und erstellen Querverweise. Kurz: Wir beobachten fĂŒr Sie den regulatorischen Horizont und stellen Ihnen die Ergebnisse ĂŒber unsere Recherche-Plattform PwCPlus tagesaktuell zur VerfĂŒgung.

Flankierend stellen wir in PwCPlus natĂŒrlich auch PwC-Inhalte, -Kommentierungen und Updates zur VerfĂŒgung, insbesondere Studien und Newsletter-BeitrĂ€ge. Der Fokus liegt jedoch auf der recherchierbaren Bereitstellung des Horizon Scannings fĂŒr Finanzdiensleister.

Welche Informationen sind in der PwCPlus-Knowledgebase?

Sie finden in PwCPlus Content von rund 70 deutschen und internationalen Verfassern, deren Updates fĂŒr die Finanzbranche relevant sind. Darunter BaFin, EZB, EBA, ESMA und EU. Schwerpunkt der Recherche bilden Rundschreiben, Gesetzestexte und Verordnungen.

Hier bekommen Sie einen Überblick ĂŒber die aktuellen Top 10 Verfasser in PwCPlus sowie ihrer neuesten Dokumente. 

Als Abonnent:in des Financial Services-Pakets erhalten Sie immer freitags mit dem Alert alle Aktualisierungen in Ihre Mailbox. Recherchieren können Sie mithilfe unserer neuen SmartSearch im Volltext oder mit der Filtersuche. Ganz nach dem Motto: Wissen auf einen Klick

Überzeugen Sie sich selbst! 


Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

Bleiben Sie auch in Zukunft auf dem Laufenden mit aktuellen und gut aufbereiteten Informationen zu Ihrem Fachbereich. 

  • Melden Sie sich zunĂ€chst fĂŒr den kostenfreien Bereich an unter https://pwcplus.de und
  • fragen Sie als Finanzdienstleister nach einem kostenfreien vierwöchigen Probeabonnement mit Klick aufs Bild:

zum FS-Probe-Abonnement

 

PwCPlus testen: Alles, was Sie wissen mĂŒssen.

Informationen zum PwCPlus-Probeabonnement fĂŒr Finanzdienstleister.

 

Schon gewusst, 

  • dass PwCPlus freie und kostenpflichtige Inhalte enthĂ€lt,
  • dass Sie den kostenpflichtigen Bereich 30 Tage lang mit einem Probeabonnement testen können,
  • wie eine Registrierung fĂŒr das Probeabonnement funktioniert und
  • wie Sie einen Vertrag erhalten?

zu PwCPlus

Das steht natĂŒrlich alles auf den PwCPlus-Produktseiten. Hier fassen wir es fĂŒr Sie in KĂŒrze zusammen.

 

Freie und kostenpflichtige Inhalte: Welche Nutzungsmöglichkeiten haben Sie?

PwCPlus bietet einen Recherche-Bereich, in dem einige fachliche Inhalte aus verschiedenen Themenbereichen kostenfrei zur VerfĂŒgung gestellt werden (zum Beispiel Accounting, Healthcare & Pharma oder Public Services).

Alles, was Sie fĂŒr den Zugriff darauf tun mĂŒssen, ist, sich ĂŒber die Startseite einmalig zu registrieren und sich ein Passwort zu vergeben.

Anschließend können Sie den Bereich unbegrenzt nutzen und unter „Benachrichtigungen (Alert)“ (oben rechts neben Ihrem Namen) die gewĂŒnschten Themen fĂŒr den freitĂ€glichen Alert konfigurieren.

Welche Themen kostenfrei zur VerfĂŒgung stehen, erfahren Sie hier: https://pwcplus.de/de/abo/leistungen-angebote/

 

Kostenpflichtige Inhalte 30 Tage testen, wie und weshalb?

Die branchenspezifischen Fachinformationen fĂŒr den Bereich Financial Services sind kostenpflichtig. Hier ĂŒbernehmen wir das Horizon Scanning fĂŒr Sie und stellen Ihnen lizensierte Inhalte zur VerfĂŒgung (Verlautbarungen von IDW und DRSC).

Weil Sie nicht die berĂŒhmte „Katze im Sack“ kaufen sollen, bieten wir  Ihnen die Möglichkeit, diese Informationen 30 Tage lang kostenlos und unverbindlich zu testen.

 

Wie funktioniert die Registrierung fĂŒr das Probeabonnement?

Sobald Sie sich in PwCPlus registriert haben, können Sie sich ĂŒber den Link „Abonnement anfragen“ an das PwCPlus-Team wenden und fĂŒr 30 Tage freischalten lassen. Den Button finden Sie auf dieser Seite: https://pwcplus.de/de/abo/30-tage-kostenlos-testen/

Nach Ablauf von 30 Tagen schließt der Zugang automatisch. Sollten Sie keinen Vertrag wĂŒnschen, ist fĂŒr Sie nichts mehr zu tun.

 

Sie möchten einen Vertrag?

Das Horizon Scanning fĂŒr Finanzdienstleister hat Sie ĂŒberzeugt und Sie wĂŒnschen eine Forsetzung? Dann klicken Sie einfach Abonnement anfragen und wir melden uns bei Ihnen.

Die Vertragskonditionen finden Sie im einzelnen hier: https://pwcplus.de/de/abo/leistungen-angebote/

 

Sie haben weitere Fragen?

Wenden Sie sich an mich oder an unsere Mailinadresse.

 

FS-Training 2021/1

Aktualisiertes Trainingsprogramm fĂŒr Finanzdienstleister zum Jahresstart.

 

Zum FS-Seminarprogramm 2021

Das Trainingsprogramm von PwC Financial Services bietet eine Vielzahl an aktuellen und praxisbezogenen Seminaren zu allen FS-Themen: vom Security Awareness Training im allgemeinen bis zur GeldwÀschebekÀmpfung bei Leasing- und Factoringinstituten im besonderen, von der Bilanzierung von Finanzinstrumenten bis zur Prozessautomatisierung mit Robotic Process Automation bei Banken.

Damit möchten wir Wissen, FĂ€higkeiten und Kompetenzen Ihrer Fach-und FĂŒhrungskrĂ€fte stĂ€rken und es gleichzeitig den Unternehmen erleichtern, Mitarbeitende zu fördern und zu halten.

Unsere Trainerteams vermitteln ihre Expertise praxisnah und aus eigener Erfahrung durch die TĂ€tigkeit bei fĂŒhrenden Unternehmen unterschiedlicher MĂ€rkte und LĂ€nder.

Die Seminare finden inhouse in Ihren GeschÀftsrÀumen unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt (oder derzeit im Online-Format) und sind auf maximal 20 Teilnehmende begrenzt.

Die Basel IV Academy zu CRR II und CRR III findet weiterhin als Regulatory Homeschooling. Lesen Sie dazu auch den Beitrag zum aufsichtsrechtlichen Schulungsprogramm im Regulatory Blog

Neu dabei sind heuer auch Angebote zur Digitalisierung im Bereich Finanzen, zur Prozessautomatisierung mit Robotic Process Automation (RPA) und zur Anwendung von Data Analytics.

Als PwCPlus-Abonnent oder -Abonnentin finden Sie zudem fĂŒr einige Veranstaltungen Gutschein-Codes in der Knowledgebase sowie fortlaufende Updates zu den betreffenden Fachthemen.

Das jeweils aktuelle Seminarprogramm fĂŒr Finanzdienstleister lesen Sie  unter pwc.de/fs-trainings. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

PwCPlus – Vorteile und Funktionen

Was bieten wir? Was sind die Vorteile? Wozu gibt es den Alert? Was kostet und weshalb? Wie kommen Sie an welches Abonnement?

 

Vor kurzem hat PwCPlus alias CIS seinen 20sten Geburtstag gefeiert. In dieser Zeit hat sich unsere Recherche-Plattform als Wissensdatenbank besonders fĂŒr Finanzdienstleister fest etabliert.

Aber auch weitere Branchen und branchenĂŒbegreifende Themen sind hinzugekommen. Höchste Zeit, Angebot, Besonderheit und Mehrwert von PwCPlus zum Start ins neue Jahr wieder einmal auf den Punkt bzw. den Blogpost zu bringen: 

 

Was bieten wir mit PwCPlus? 

  • Eine Rechercheplattform fĂŒr Finanzdienstleister mit den Schwerpunktthemen Rechnungslegung (Accounting), Regulierung, Risiko Management und Compliance. 
  • Horizon Scanning: Sensibilisierung fĂŒr wichtige Entwicklungen und UnterstĂŒtzung in der frĂŒhzeitigen Erkennung von VerĂ€nderungen, Chancen und Risiken.
  • BranchenĂŒbergreifende Accounting–Inhalte, Spezial-Module wie Healthcare & Pharma, Sustainability und Cyber Security

 

Was sind die PwCPlus-Vorteile? 

  • TagesaktualitĂ€t
  • QualitĂ€tsgesicherte Quellen
  • Versierte Fachredaktion
  • Aufbereitung und Verzahnung der Dokumente entsprechend des Kontexts
  • PwCPlus Alert

 

Wozu gibt es den PwCPlus Alert?

zu PwCPlus

WĂ€hrend ein wachsender Nutzerkreis unsere Recherche-Applikation ins TagesgeschĂ€ft eingebaut hat und ganz selbstverstĂ€ndlich unter der Ansicht „What’s new“ nach den neuesten EintrĂ€gen sucht, wissen weniger web-affine Interessierte die wöchentliche Alert-Funktion sehr zu schĂ€tzen.

Immer freitags liefert der Alert die EintrĂ€ge der letzten sieben Tage in die Mailbox – mit Titel, Datum und direktem Link versehen und nach Themenbereich geordnet. Flankiert von Usability-Hinweisen, zum Beispiel auf die Konfigurierbarkeit (welche Inhalte möchten Sie bestellen/abbestellen?) oder auf zusĂ€tzliche Themen.

Wenn der Alert aufgrund von technischen Widrigkeiten einmal nicht erscheint, dann schauen Sie als Abonnentin oder Abonnent  einfach direkt unter „What’s new“ in PwCPlus. Das Haus verliert nichts!

 

Was kostet und weshalb?

Die PwCPlus Knowledgebase enthĂ€lt grĂ¶ĂŸtenteils Dokumente, die im Web frei verfĂŒgbar sind. Dennoch kostet die Nutzung des Full Services Paketes fĂŒr Finanzdienstleister GebĂŒhr. Warum?

Weil die PwCPlus-Redaktion die Informationen fĂŒr diesen Bereich nicht nur tagesaktuell recherchiert, sondern auch so aufbereitet und verzahnt, dass sie im Kontext recherchierbar sind.  Zudem stehen lizensierte Inhalte von IDW und DRSC bereit.

Recherchieren ist die eine Herausforderung, aus den Informationen Wissen zu machen, die weit grĂ¶ĂŸere: Aufbereiten, zuordnen, verschlagworten, Querverweise herstellen, gezielt abrufbar machen, archivieren, kurz, den Service aus einer Hand zu bieten.

Das erfordert nicht nur gute Branchen- und Toolkenntnis, sondern kostet auch Zeit. Und Zeit ist Geld.

 

Wie kommen Sie an welches PwCPlus-Abonnement?

  • FĂŒr den kostenfreien Bereich: Einfach anmelden unter pwcplus.de
  • FĂŒr den gebĂŒhrenpflichtigen Bereich fĂŒr Finanzdienstleister: Hier geht es zum kostenfreien Probeabonnement.
  • Wenn Sie einen Vertrag möchten, finden Sie hier weitere Informationen. 

Trust in Information. Today & tomorrow.

2020 – ein denkwĂŒrdiges Jahr.

 

Wir von PwCPlus wĂŒnschen Ihnen frohe Weihnachten, schöne Feiertage und einen zuversichtlichen Start ins Jahr 2021. 

2020 wird unvergessen bleiben. Remote Work und Social Distancing – Begriffe, die bis dato gar nicht oder nur wenig verwendet worden sind, haben sich in unserem Sprachgebrauch etabliert. Homeoffice wurde Teil des Alltags. Die Digitalisierung ist wichtiger als je zuvor. Nicht umsonst haben wir das Thema „Humanizing virtual interactions“ in unsere Recherche-Plattform integriert.

Wir blicken auf ein Jahr voller VerĂ€nderungen und Herausforderungen zurĂŒck und auch die Zukunft bringt Ungewissheit mit sich.

Doch eins bleibt gleich – PwCPlus versorgt Sie mit themenrelevanten Informationen auch in Krisenzeiten. Darauf können Sie sich verlassen. Neben wichtigen Veröffentlichungen zu den Themen Banken- und Versicherungsaufsicht stellen wir seit  kurzem unter anderem Informationen zu Real Assets und Cyber Security bereit, denn die zunehmende Digitalisierung hat natĂŒrlich Auswirkungen auf die Immobiliennachfrage und das Thema Informationssicherheit – branchenĂŒbergreifend!

Hier eine Auswahl von Veröffentlichungen der letzten fĂŒnf Tage in PwCPlus:

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

Bleiben Sie auch in Zukunft auf dem Laufenden mit aktuellen und gut aufbereiteten Informationen zu Ihrem Fachbereich. 

  • Melden Sie sich fĂŒr den kostenfreien Bereich an unter https://pwcplus.de oder
  • fragen Sie als Finanzdienstleister nach einem kostenfreien vierwöchigen Probeabonnement mit Klick aufs Bild:

 

zum FS-Probeabonnement

 

Security Awareness Training mit dem Cyber Escape Room

Wissenstransfer, der Spaß macht.

 

Was sind die hĂ€ufigsten Ursachenquellen fĂŒr digitale Angriffe?
Die Mitarbeitenden eines Unternehmens!

Wie können Sie dieses Risiko adressieren?
Mit geeigneten Schulungen.

Zum Beispiel mit dem von PwC entwickelten Security Awareness Programm. Ein Baustein darin ist der Cyber Escape Room.

In einer Simulation haben Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, in der Rolle eines Hackers (oder einer Haeckse!) die relevantesten Cyberangriffe in einer gesicherten Umgebung selbst durchzufĂŒhren.

Das Ergebnis: Mittels Gamification wird spielerisch, bedarfsgerecht und individuell ansonsten nur schwer zugÀngliches Wissen effizient vermittelt.

Details zum Cyber Escape Room und wie Sie teilnehmen können, lesen Sie hier:

Details zum Cyber Escape Room

 

Mehr Cyber Services?

Finden Sie im kostenfreien PwCPlus-Bereich unter dem Thema Cyber Security and Privacy.

Mehr Fortbildungsangebote fĂŒr Finanzdienstleister?

Eine regelmĂ€ĂŸig aktualisierte Übersicht ĂŒber unsere FS-Trainings erhalten Sie unter folgendem Link: www.pwc.de/fs-training

 

Women only. Bewirb dich jetzt!

Make your Mark – Karriere-Event fĂŒr Studentinnen.

 

  • Du hast Lust auf Netzwerken in den bayerischen Alpen?
  • Du möchtest Tipps fĂŒr deine Karriereplanung, Inspiration durch erfolgreiche Powerfrauen und Kontakte fĂŒr die Zeit nach dem Studium?
  • Du liebst 5-Sterne-Hotels und wolltest schon immer mal deinen Morgenkaffee mit Blick auf den Tegernsee genießen?
  • Du hast Zeit vom 17.-19. April 2020?

Dann bewirb dich bis zum 29. MĂ€rz 2020. 

Es erwartet dich ein Programm mit spannenden Praxisthemen.

Genaue Agenda, Teilnahmevoraussetzung und Anmeldeformular findest du unter mit Klick auf den Tegernsee:

zur Anmeldung

Du interessiert dich fĂŒr den Bereich Financial Services?

Als Praktikantin hast du vollen Zugriff auf unsere Rechercheplattform PwCPlus.

Und das Beste: Nach dem Ausscheiden erhĂ€ltst du noch ein Jahr lang kostenfreien Zugriff – ideal zur Erstellung deiner Abschlussarbeit oder, um im Rahmen des Moduls „4Students“ ĂŒber weitere Karriere-Events auf dem Laufenden zu bleiben.

Davos. Davos? Davos!

PwC beim Weltwirtschaftsforum 2020 

 

PwC in Davos 2020

Alle Wirtschaftsnachrichten drehen sich um Davos – und der PwCPlus Blog jetzt auch noch?

Jein, denn ich möchte hier nichts wiederholen, sondern gemĂ€ĂŸ dem PwCPlus-Motto „Wissen auf einen Klick“ einen aktuellen Überblick geben, wo welche Informationen zu finden sind und was noch zu erwarten ist:

Es begann mit dem gestrigen Live Webcast, in dem PwC Global Chairman Bob Moritz im Rahmen einer Pressekonferenz die Ergebnisse der 23rd Annual Global CEO Survey vorstellte.

 

Sie konnten nicht teilnehmen?

Dann hören Sie sich den Webcast zur Frage, wie CEOs die Zukunft sehen hier in gut 45 Minuten nachtrÀglich an.

Sie möchten lieber nachlesen?

Kein Problem. Hier erhalten Sie die Studienergebnisse „Navigating the rising tide of uncertainty“ zum Download (24,5 MB).

Sie bevorzugen eine Zusammenfassung fĂŒr Eilige?

Die finden Sie hier auf der deutschen Website, Untertitel „Der Optimismus der CEOs nimmt weiter ab“.

Wahlweise können Sie auf die englischsprachigen Seite navigieren, Überschrift: „Creating a cohesive and sustainable world.“

Und was macht PwCPlus?

Versammelt diese Informationen, einen Link zum  Nachhaltigkeitsbericht („Unlocking Technology for the Global Goals“, eine Analyse des WEF in Zusammenarbeit mit PwC) und fortlaufende Updates, zum Beispiel die Branchen-Auskoppelungen verschlagwortet und durch Querverweise verbunden in einer Recherche-Plattform.

Sie haben noch kein Abonnement?

Dann melden Sie sich unter www.pwcplus.de fĂŒr einen vierwöchigen kostenfreien Test an.

 

 

 

Rechercheapplikation PwCPlus – was bedeutet das?

Eine kleine Geschichte von Fachrecherche, Zeitgeist und neuen GewĂ€ndern

 

Die PwCPlus-Geschichte kurzgefasst geht so: In den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts verblĂŒfften agile PwC-PrĂŒfer/innen immer wieder auf Arbeitssitzungen bei Kunden der Finanzbranche damit, dass sie angefragte Fachinformationen, Rundschreiben der AufsichtsĂ€mter, Statistiken der Zentralbank, ZinssĂ€tze, etc. mit wenigen Klicks parat hielten. „Woher nehmen Sie das so schnell und können wir das auch bekommen?“ wurden sie gefragt. Und Sie bekamen das CIS Client Information System, den VorlĂ€ufer des heutigen PwCPlus.

Damit könnte die Geschichte zu Ende sein, denn die Online-Branche ist schnelllebig und die Konkurrenz groß.

Groß ist in Zeiten immer noch wachsender Informationsflut aber auch der Bedarf an Strukturierung, Selektierung, Priorisierung und QualitĂ€tssicherung:

  • Was muss rein?
  • Was ist womit verbunden?
  • Was hat sich mit den neuen Inhalten schon wieder erĂŒbrigt?
  • Was ist wie am besten auffindbar?

Das erledigen unsere Fachredakteure/innen mit inzwischen digitaler UnterstĂŒtzung fĂŒr Sie!

NatĂŒrlich ist PwCPlus – alias CIS – mit der Zeit gegangen. Hat neue GewĂ€nder angelegt, ein neues Frontend, ein neues Backend bekommen, eine verbesserte Suche implementiert und inhaltlich Themen wie Schlagworte an die Marktentwicklungen angepasst.

In KĂŒrze wird es zum Beispiel auch „Cyber Security & Privacy“ im Themenkatalog geben – und die Suche soll bald mit kĂŒnstlicher Intelligenz angereichert werden.

Nach wie vor aber gilt, was auch frĂŒher schon galt:  Auf PwCPlus greift zu, wer qualitĂ€tsgesicherte Fach-Informationen zu einem spezifischen Thema aus den Bereichen Rechungslegung, Regulierung, Compliance oder Risiko Management recherchieren möchte.

 

Beispiel Regulatory:

 

Was sind die Inhalte der regulatorischen Neuerungen von Basel IV? Unter dem Schlagwort Basel IV finden Sie die Informationen im Kontext: Nicht nur eine PwC-Serie zum neuen Banking-Package, sondern auch die Links auf die passenden Referenzdokumente von BCBS, EBA, EZB, Deutscher Bundesbank und EU.

 

Das erspart das „Abgrasen“ verschiedener Websites (s. auch mein Beitrag PwCPlus – Vorteile und Funktionen) und die Herausforderung, Informationen systematisch und im Kontext abzulegen.

 

Wer nur schnell wissen möchte, was es Neues gibt, fĂŒr den lohnen sich der freitĂ€gliche Alert.

Wenn Sie sich allerdings schrittweise mit einem Thema vertraut machen möchten, sollten Sie eher auf eine Trainingsapplikation zurĂŒckgreifen.

 

Und jetzt?

Hat PwCPus gerade noch rechtzeitig den FrĂŒhjahrsputz erledigt und sich an das neue, frische Design von PwC angepasst. Die FunktionalitĂ€ten sind dieselben, aber es sieht alles ein klein bisschen anders aus: Neuer, besser, dynamischer, einladender?

Entscheiden Sie selbst!

Zu PwCPlus

Ich freue mich ĂŒber Ihr Feedback!

Hier geht’s zur Anmeldung: www.pwcplus.de