Schlagwort: IFRS

Bleiben Sie auf dem Laufenden - der IFRS RSS-Feed

Accounting and Reporting: Im Webcast und zum Recherchieren

Zwei Jahre PwC Accounting and Reporting Talks und Ihr Plus.

 

PwCPlus bietet Ihnen zusÀtzliche Informationen zu den Talks rund um die externe Unternehmensberichterstattung.

 

Im September 2019 startete die National OfïŹce Webcast-Reihe: PwC Accounting and Reporting Talks.

Die AnkĂŒndigung unserer Rechnungslegungs-Fachleute damals: Die Welt der externen Unternehmensberichterstattung ist komplex. Deshalb haben wir bewusst ein einfaches Format gewĂ€hlt, damit Sie den Überblick behalten. Zugespitzt und nachvollziehbar wird in deutscher Sprache ĂŒber aktuelle Entwicklungen, neue Regeln und Themen diskutiert. 

 

Seitdem gab es viele interessante Folgen zu unterschiedlichsten Themen.
Von DRS 26 ĂŒber DPR-PrĂŒfungsschwerpunkte bis hin zu Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise.

Alle Folgen  können Sie auf der oben genannten Seite oder mit Klick aufs Bild abrufen sowie hier abonnieren.

 

zu den Webcasts

 

Was ist das Plus von PwCPlus?


Sie finden nicht nur alle Folgen der Accounting and Reporting Talks in unserer Wissensdatenbank PwCPlus im Überblick, sondern diese sind inhaltlich durch Querverweise mit korrespondieren Veröffentlichungen anderer Verfasser verknĂŒpft, sodass Sie mit einer gezielten Suchanfrage problemlos und schnell tiefer in die Recherche einsteigen können:

Sie erhalten eine ĂŒbersichtliche Anzahl von Treffern, die Sie bei Bedarf ĂŒber die Filtersuche weiter verringern können, und das Ergebnis sind sĂ€mtliche Wissensdokumente, die redaktionell unter diesem Schlagwort bzw. dieser Suchanfrage verortet wurden, inklusive der passenden Ausgaben  unserer Accounting and Reporting Talks. Wissen auf einen Klick.

Übrigens: Wenn Sie PwCPlus abonniert haben, werden Sie regelmĂ€ĂŸig ĂŒber neue BeitrĂ€ge durch den freitĂ€glichen Alert informiert. Profitieren Sie als Finanzdienstleister außerdem von unserem Horizon Scanning

 

Sie haben eine der neuesten Webcast Folgen verpasst oder möchten das Plus ausprobieren? 

 

Hier die fĂŒnf aktuellsten Folgen in PwCPlus fĂŒr Sie zum Nachschlagen: 

 

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

 

 

FS-Training 2021/2

Aktualisiertes Trainingsprogramm fĂŒr Finanzdienstleister fĂŒr die zweite JahreshĂ€lfte.

 

Zum FS-Seminarprogramm 2021/2

Das Trainingsprogramm von PwC Financial Services bietet eine Vielzahl an aktuellen und praxisbezogenen Seminaren zu allen FS-Themen: vom Security Awareness Training im allgemeinen bis zur GeldwÀschebekÀmpfung bei Leasing- und Factoringinstituten im besonderen, von der Bilanzierung von Finanzinstrumenten bis zur Prozessautomatisierung mit Robotic Process Automation bei Banken.

Damit möchten wir Wissen, FĂ€higkeiten und Kompetenzen Ihrer Fach-und FĂŒhrungskrĂ€fte stĂ€rken und es gleichzeitig den Unternehmen erleichtern, Mitarbeitende zu fördern und zu halten.

Unsere Trainerteams vermitteln ihre Expertise praxisnah und aus eigener Erfahrung durch die TĂ€tigkeit bei fĂŒhrenden Unternehmen unterschiedlicher MĂ€rkte und LĂ€nder.

Die Seminare finden inhouse in Ihren GeschÀftsrÀumen unter Einhaltung der Hygienevorschriften statt (oder derzeit im Online-Format) und sind auf maximal 20 Teilnehmende begrenzt.

Die Basel IV Academy zu CRR II und CRR III findet weiterhin als Regulatory Homeschooling statt. 

Neu in diesem Jahr sind Angebote zur Digitalisierung im Bereich Finanzen, zur Prozessautomatisierung mit Robotic Process Automation (RPA) und zur Anwendung von Data Analytics.

Als PwCPlus-Abonnent oder -Abonnentin finden Sie zudem fĂŒr einige Veranstaltungen Gutschein-Codes in der Knowledgebase sowie fortlaufende Updates zu den betreffenden Fachthemen.

Das jeweils aktuelle Seminarprogramm fĂŒr Finanzdienstleister lesen Sie  unter pwc.de/fs-trainings. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Accounting to go

Mit der Accounting  App haben Sie die wichtigsten Updates immer zur Hand!

 

Sie suchen

  • aktuelle Informationen zur nationalen und internationalen Rechnungslegung,
  • zur Finanzberichterstattung,
  • zu Kapitalmarktthemen?

Sie möchten informiert werden ĂŒber 

  • aktuelle PwC-Newsletter zur Rechnungslegung,
  • neue PwC-Studienergebnisse,
  • Videos, Webcasts und Veranstaltungen zur Rechnungslegung?

Das Ganze am besten verbunden mit direktem Zugriff oder Anmeldemöglichkeit?

Dann nutzen Sie doch einfach unsere Accounting App.

Das sind zum Beispiel die Titel der aktuellsten BeitrÀge:

 

Kostenfrei zum Download im App Store und im Google Play Store.

So haben Sie Ihre Updates immer dabei.

 

Und wenn Sie ausfĂŒhrlicher recherchieren möchten, mit Schlagworten und Querverweisen arbeiten, vorangegangene Newsletter-Ausgaben aufrufen?

Dann gibt es PwCPlus und das Modul Capital Markets & Accounting Advisory. Mehr Informationen finden Sie hier.

IFRS 17 in einer Box und Insurance auf einen Klick!

Über SoftwareprĂ€mierungen und Versicherungswissen

 

Software zu IFRS 17 prÀmiert

Chartis Research kĂŒrte PwC zum Leader in der IFRS 17 Software-Kategorie fĂŒr die Versicherungsbuchhaltung.

Die PwC-Software „IFRS 17 in A Box“ wurde in Bezug auf die VollstĂ€ndigkeit des Angebots als beste Lösung gewertet. Den kompletten Artikel erhalten Sie hier: pwc.to/3h91Quk

Details ĂŒber die Software haben PwCPlus-Abonnentinnen und -Abonnenten bereits letzten Herbst unter dem Schlagwort IFRS 17 lesen können. 

 

Versicherungswissen auf einen Klick

Fachwissen fĂŒr Versicherungen bieten wir auf mehreren KanĂ€len an,

Welche Vorteile bietet Ihnen letzteres?

Sie erhalten alle Informationen aus o.g. KanÀlen, plus die gesetzlichen, aufsichtsrechtlichen und rechnungslegungsspezifischen Regelungen in einer Plattform, tagesaktuell recherchierbar, qualitÀtsgesichert, mit Querverweisen versehen und verschlagwortet.

Dazu kommt jeden Freitag der PwCPlus Alert in Ihre Mailbox, den Sie selbst konfigurieren können. 

Sie möchten unser Wissen fĂŒr Versicherungen im Abonnement-Service testen und alle Updates rund um Versicherungsthemen zu erhalten?

Dann melden Sie sich unter https://pwcplus.de an und fragen Sie hier nach einem kostenlosen vierwöchigen Probezugang fĂŒr Finanzdienstleister:

zum PwCPlus-Probeabonnement

Ich freue mich ĂŒber Ihre RĂŒckmeldung!

 

 

 

IFRS- Newsletter: Fachnachrichten unter neuer Leitung

Die Juli-Ausgabe der „International Accounting News“ mit Nachrichten zu den aktuellen Entwicklungen.

 

Das National Office, die PwC-Grundsatzabteilung fĂŒr HGB und IFRS, startet mit neuer Leitung ins GeschĂ€ftsjahr und veröffentlicht die Juli-Ausgabe der IFRS-News zu folgenden Themen:

  • Verschiebung des Erstanwendezeitpunkts der Änderungen an IAS 1 zur Klassifizierung von Verbindlichkeiten
  • Änderungen an IFRS 17 „VersicherungsvertrĂ€ge“
  • (VorĂ€ufige) Agendaentscheidungen des IFRS IC
  • Einstellung des Entwurfs ED/2018/1
  • IBOR-Reform: IASB beschließt Änderungen und Klarstellungen des Exposure Draft zu Phase 2
  • Einzelaspekte des IFRS 16 mit Praxisbeispielen
  • EU-Endorsement
  • IASB-Projektplan
  • Veranstaltungshinweise

Zum Download der aktuellen Ausgabe geht es mit Klick aufs Bild:

Zu den IFRS News 7/2020

Mehr Internationale Rechnungslegung?

Bestellen Sie mit dem kostenfreien PwCPlus-Modul „Capital Markets & Accounting Advisory Services“ alle Fachinformationen und Newsletter zur Rechnungslegung auf einen Klick – plus wöchentlichem News Alert

Angaben zu IFRS 15 und 16 in GeschÀftsberichten

Zum Stand der Umsetzung von IFRS 15 und 16

 

IFRS 15: Die neue Umsatzerlösrealisierung – ein Jahr danach.

Unsere Fachleute haben 100 GeschĂ€ftsberichte der grĂ¶ĂŸten deutschen börsennotierten Unternehmen zu den Auswirkungen von IFRS 15 analysiert. Wie erwartet haben sich die grĂ¶ĂŸten Auswirkungen in der Bilanz und nicht in der GuV ergeben.

Fazit: Auch wenn die Angaben zu den Umsatzerlösen erheblich ausgeweitet wurden, besteht bei einzelnen Unternehmen noch Handelsbedarf.

Hier geht es zum PwCPlus-Dokument.

 

IFRS 16 Implementierung – sind die Unternehmen bereit?

Auch hierzu haben sich die Experten/innen die 100 grĂ¶ĂŸten börsennotierten Unternehmen in Deutschland genauer angesehen und freuen sich, die Ergebnisse mit Ihnen zu teilen.

Hier geht es zum PwCPlus-Dokument.

 

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

Einfach unter „www.pwcplus.de“ ein Nutzerkonto anlegen und im kostenfreien Bereich recherchieren.

Was dieser beinhaltet, erfahren Sie hier:

PwCPlus: Leistungen & Angebote

Neue IFRS-Vorschriften ab 2019

Im aktuellen Newsletter „IFRS fĂŒr die Praxis“ zusammengefasst.

 

Die aktuelle Ausgabe von „IFRS fĂŒr die Praxis“ fasst nicht nur die neuen Regelungen zusammen, sondern auch die bereits zuvor vom IASB veröffentlichten, mit verpflichtendem Anwendungszeitpunkt in Berichtsperioden, die am oder nach dem 1. Januar 2019 beginnen.

 

Aus dem Inhalt:

 

  • Änderungen am Rahmenkonzept zur Rechnungslegung
  • Änderungen an IFRS 3, „UnternehmenszusammenschlĂŒsse“ – Definition eines GeschĂ€ftsbetriebs
  • Änderungen an IAS 1 „Darstellung des Abschlusses“ und IAS 8 „Rechnungslegungsmethoden, Änderungen von rechnungslegungsbezogenen SchĂ€tzungen und Fehlern“ – Definition von Wesentlichkeit

Die Publikation richtet sich an alle, die AbschlĂŒsse erstellen, lesen und prĂŒfen und enthĂ€lt eine tabellarische Übersicht der Regelungen nach Anwendungszeitpunkt mit Hinweis darauf, ob die jeweilige Regelung bereits in EU-Recht ĂŒbernommen wurde (Stand: MĂ€rz 2019) und ob eine frĂŒhzeitige Anwendung der Regelungen zulĂ€ssig ist.

Die Publikation gibt Ihnen außerdem einen Überblick ĂŒber die Auswirkungen der Änderungen, um Sie bei der Beurteilung zu unterstĂŒtzen, inwieweit Ihr Unternehmen betroffen ist und ggf. die EinfĂŒhrung neuer Prozesse und Systeme fĂŒr die Implementierung notwendig ist. 

Zum Download erhalten Sie das aktuelle „IFRS fĂŒr die Praxis“ mit Klick auf das Cover-Bild:

 

Mehr IFRS?

Versicherer beim IFRS 17 Round Table und mehr…

Intensiver Austausch der Versicherer vor Ort und wie Sie im Anschluss auf dem Laufenden bleiben

 

Die im PwC Office in MĂŒnchen Ende letzter Woche durchgefĂŒhrte Veranstaltung rund um das Thema IFRS 17 war ein großer Erfolg. Eine Vielzahl von Teilnehmer/innen großer deutscher Versicherungskonzerne sowie Vertreter/innen von Tochterunternehmen internationaler Versicherungsgruppen kamen zusammen und nutzten die Gelegenheit, intensiv ĂŒber Status und aktuelle Erfahrungen zu IFRS 17 zu sprechen.

Was der Erfahrungsaustausch ergab und welche Empfehlungen sich fĂŒr die Teilnehmer/innen daraus ableiten, lesen Sie in unserem Accounting FS Blog.

 

Mehr IFRS 17?

Wer sich im Anschluss an oder jenseits des Round Tables zum Thema IFRS 17 auf dem Laufenden halten möchte, dem seien folgende Möglichkeiten empfohlen:

 

 

Digitales IFRS-Training in der IFRS eLearning Academy!

Bilanzierungsvorschriften nach IFRS werden in rasanter Folge angepasst und Sie mĂŒssen weiter Schritt halten?

Mit unserer IFRS eLearning Academy bieen wir Ihnen von PwC-Rechnungslegungsfachleuten entwickelte und stets aktuell gehaltene webbasierte Trainings fĂŒr Ihre Mitarbeitenden. So bilden Sie diese optimal aus und sie haben auch noch Spaß dabei!“

Prof. Dr. RĂŒdiger Loitz, Leiter Capital Markets & Accounting Advisory Services

Prof. Dr. RĂŒdiger Loitz

Wissen wird immer noch als wertvoller Rohstoff und Erfolgsgarant fĂŒr Unternehmen im globalen Wettbewerb gesehen. FĂŒr die positive Entwicklung von Unternehmen spielt die berufliche Weiterbildung der Mitarbeitenden eine große Rolle. Viele Unternehmen haben dies schon lange erkannt und bieten ihrem Personal Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen von Inhouse- oder externen Schulungen.

Gerade im Bereich der Rechnungslegung nach IFRS ist der Bedarf an Basis- und Spezialwissen groß und Unternehmen stehen stets vor der Herausforderung, die AktualitĂ€t des Wissens in der Finanzfunktion unternehmensweit sicherzustellen.

Was bieten wir Ihnen an?

Die IFRS eLearning Academy von PwC bietet Ihnen ein modular aufgebautes englischsprachiges Training zur internationalen Rechnungslegung:

  • Introduction to IFRS
  • IAS 2 Inventories
  • IAS 7 Statement of Cash Flows
  • IAS 16 Property, Plant & Equipment
  • IAS 36 Impairment
  • IAS 38 Intangible Assets
  • IFRS 9 Financial Instruments
  • IFRS 10 Consolidated Financial Statements
  • IFRS 15 Revenue Recognition
  • IFRS 16 Leases.

 

Das Training ist webbasiert und kann per Cloud oder On-Premise genutzt werden.

FĂŒr nĂ€here Informationen lesen Sie den Flyer im PwCPlus-Dokument Brennpunkt „Digitales IFRS-Training – die IFRS eLearning Academy“.

Alternativ kontaktieren Sie direkt:

Prof. Dr. RĂŒdiger Loitz oder Franjo Juric.

Sie haben noch kein PwCPlus-Abonnement?

FĂŒr den kostenfreien Bereich genĂŒgt eine Anmeldung mit Ihrer E-Mailadresse unter www.pwcplus.de 

 

Die IFRS-Bibel in 6. Auflage jetzt auch als E-Book!

IFRS fĂŒr Banken. Das Praxishandbuch fĂŒr Bankbilanzierung nach IFRS als E-Book.

Zum Erscheinen der 6. Auflage hatte ich hier geschrieben, dass IFRS fĂŒr Banken, die „Bibel aller Controller bei Finanzdienstleistern“, im Bank-Verlag erschienen ist. 

FĂŒr die Fans des Digitalen gab es und gibt es die Online-Lese-Möglichkeit ĂŒber die E-Library in PwCPlus.

!!! Wer einen E-Book Reader oder ein anderes mobiles EndgerĂ€t sein Eigen nennt, kann nun die E-Book Version erwerben. Entweder hier oder hier ist sie verfĂŒgbar. Das spart Papier und schont die Handgelenke (die Printversion wiegt immerhin fast 5 kg)!!!

Wenn Sie darĂŒber hinaus an laufenden Updates zur internationalen Rechnungslegung interessiert sind, können Sie weiterhin in PwCPlus alles aus einer Hand bekommen, die E-Library und die Knowledgebase zum Thema Capital Markets & Accounting Adivsory PRIME.

Hier geht’s zur Anmeldung fĂŒr den Probezugang Financial Services.