Schlagwort: risk management

Bleiben Sie auf dem laufenden - der risk management RSS-Feed

Bankenaufsicht forciert Abwicklungsplanung

Zu den BaFin-Rundschreiben „MaBail-in“ und „Meldung von Informationen für die Abwicklungsplanung (MIA)“

 

Der aktuelle Beitrag im Risk Blog beschäftigt sich mit den Auswirkungen der beiden Aufsichtsrundschreiben zur Abwicklungsplanung von Kreditinstituten in Schieflage.

 

Dabei werden die Details

  • des MaBail-in Rundschreibens 05/2019 der BaFin erläutert, so wie
  • des Rundschreibens 09/2019 (A) – Meldung von Informationen für die Abwicklungsplanung (MIA).

 

Aus dem Fazit der Autoren: 

Die Abwicklungsplanung und insbesondere die potenzielle Durchführung einer Abwicklung sind hochkomplizierte Prozesse, an denen eine Vielzahl von Finanzmarktakteuren beteiligt sind. Fehler oder Verzögerungen könnten das Vertrauen der Märkte weiter erschüttern und damit dem ursprünglichen Gedanken der Abwicklungsplanung (Schutz des Finanzmarktes) zuwiderlaufen. Aus diesem Grund ist es zwingend notwendig, […]

 

Den vollständigen Beitrag lesen Sie im Risk Blog:

Zum Risk Blog

Übrigens:

Risiko Management recherchierbar auf „einen Klick“ mit Querverweisen zu den entsprechenden Rundschreiben, Durchführungsverordnungen und PwC-Erläuterungen finden Sie in PwCPlus unter „Risk & Regulation„.

Für einen vierwöchigen kostenfreien Probezugang klicken Sie hier.

Regulatory zum Frühstück

Einladung zum Regulatory@Breakfast 2019!

 

Wissen in allen Formaten zu bieten, ist unser Anspruch. Wir haben Wissen to go im Angebot, Wissen auf einen Klick, Wissen im Posterformat. Warum nicht auch mal Wissen zum Frühstück?

Um die Wartezeit auf die beliebte Regulatory Roadshow zu verkürzen, laden unsere Fachleute für Bankenaufsicht Sie zum ersten kostenfreien „Regulatory@Breakfast“ ein.

Bei Croissants, Brötchen, Rührei, Joghurt, Säften und Smoothies erhalten Sie einen kompakten Überblick über CRR II, Basel IV sowie weitere aktuelle regulatorische Themen wie MaRisk, Regulatory Cloud Reporting, Meldewesensoftware und vieles mehr.

Wann und wo die Veranstaltungen stattfinden und wie Sie sich anmelden, erfahren Sie im Regulatory Blog, wenn Sie das digitale Frühstück anklicken:

Mehr Infos im Regulatory Blog

 

Apropos „Wissen in allen Formaten“:

Diese Information und fortlaufende Updates zum Thema Risk & Regulation erhalten Sie mit PwCPlus.

Unsere Sommeraktion läuft noch bis zum Freitag!

 

Ihr Plus an Wissen: Mit der PwCPlus-Sommeraktion

Sommerzeit mit Meer & Strand und dem Plus an Wissen in der Hand…

So lautet das Motto unserer diesjährigen PwCPlus-Sommeraktion, bei der Sie Ihr Fachwissen für Finanzdienstleister jetzt  länger zum günstigeren Preis testen können.

Mehr dazu, wie lange die Aktion gültig ist und wie Sie Ihr Wissen an die Hand bekommen, erfahren Sie mit Klick aufs Strandbild:

PwCPlus Sommeraktion_Laptop und Strand_Blog

Zur PwCPlus-Sommeraktion

 

What’s New: Die 5 aktuellsten Dokumente in der Knowledgebase als Vorgeschmack:

  1. BCM Tax Newsflash: Entwicklungen im Bereich DAC6

    Informationen zu den neuesten Entwicklungen im Bereich DAC6.
    30. Juli 2019, PwC Deutschland

  2. ESMA updates Q&As on MiFIR data reporting

    The purpose of this Q&A is to promote common supervisory approaches and practices in the application of MiFIR.
    29. Juli 2019, ESMA

  3. Einladung zum Regulatory Reporting Lunch!

    Unser Regulatory Reporting Lunch findet statt am Dienstag, 27. August 2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr in Frankfurt am Main.
    29. Juli 2019, PwC Deutschland

  4. Insurance Blog*: EIOPA Risk Dashboard – Erstes Quartal 2019 Solvency II Daten

    Die wesentlichen Erkenntnisse des ersten Quartals 2019 sind nachfolgend kurz zusammengefasst.
    29. Juli 2019, PwC Deutschland

  5. International Accounting News, Ausgabe 7, Juli 2019

    Nachrichten zu den aktuellen Entwicklungen der IFRS
    26. Juli 2019, PwC Deutschland 

Neues für Aktuare: Rückblick und Ausblick

Die Ausgabe 6/2018 des PwC Actuarial Services Newsletters ist da. 

 

Im vierten Jahr seines Bestehens blickt die neue Ausgabe des PwC Actuarial Services Newsletters zurück auf 

  • die Solvency II Standardformel. (Die Europäische Kommission möchte den Review der Standardformel mit dem Ziel der Vereinfachung im Dezember 2018 beendet haben.)

Voraus in Bezug auf die Fragen

  • wie sich der Klimawandel auf die Versicherungsbranche auswirkt und welche Maßnahmen seitens Risk Managern und Investoren erforderlich sind, 
  • auf welche Weise Versicherungsunternehmen die zahlreichen Herausforderungen stemmen können, die sich aus dem beschleunigten Wandel ergeben, sei es in der Regulierung, bei der Internationalen Rechnungslegung oder im Feld der Digitalisierung („Run fast…but also in the right direction“).

Wo gibt es den PwC Actuarial Newsletter?

Zum Bestellformular „Actuarial Services Newsletter“

Insurance Banana Skins: Die Top Risiken 2017

Welches sind aktuell die größten Risiken für Versicherungsunternehmen? Diese Frage stellt und beantwortet alle zwei Jahre die „Insurance Banana Skins“ Survey, die von PwC und dem CSFI (Centre for the Study of Financial Innovation) herausgegeben wird.

Die 3 Top Risiken 2017?

  1. Change Management
  2. Cyber Security
  3. Technology.

Dazu der Direktor des CSFI, Andrew Hilton, im Vorwort:

 
Clearly, the big story of this year’s survey is the significant rise in concerns about what we have called “operating risks”
– a cluster of risks that includes, in particular, advances in technology that are challenging the industry’s traditional
way of doing things. Management is having to adapt to rapid change and to new threats – particularly cyber threats.

Weitere Informationen, die Studie sowie eine Ergebnis-Auswahl nach beteiligten Ländern finden Sie auf unserer interaktiven Website:

Mehr Insurance?

Besonders zu den Themen Aufsichtsrecht, Rechnungslegung, Risiko Management, Recht und Steuern finden Sie in der Knowledgebase von PwCPlus oder „to go“ in unserer Insurance App.

/* */