ESMA veröffentlicht finale Technical Standards zu MiFID II/MiFIR

Die ESMA hat am 28. September 2015 Konkretisierungen zu den wichtigen Finanzmarktregulierungen MiFID II (Markets in Financial Instruments Directive) und MiFIR (Markets in Financial Instruments regulation) der Europäischen Kommission vorgelegt und veröffentlicht.

Die Veröffentlichung umfasst den Final Report, den Annex I mit den Draft RTS und ITS sowie den Annex II mit einer Kosten-Nutzen-Analyse.

Die Technical Standards beinhalten folgende Themen:
Transparenz (Technical Standards 1 bis 5)
Marktmikrostruktur (Technical Standards 6 bis 12)
Zugang zu und Veröffentlichung von Daten (Technical Standards 13 bis 16)
Anforderungen an Handelsplätze (Technical Standards 17 bis 19)
Warenderivate (Technical Standards 20 und 21)
Berichterstattung von Marktdaten (Technical Standards (22 bis 25)
Post-Trading (Technical Standard 26)
Anlegerschutz (Technical Standard 27 und 28)

Die Europäische Kommission hat nun drei Monate Zeit, um über die finalen Technical Standards zu entscheiden.

Zusammen mit den finalen Technical Standards zu MiFID II und MiFIR veröffentlichte die ESMA Konkretisierungen zur neuen Marktmissbrauchsverordnung (MAR) und zur Verordnung zur Verbesserung der Wertpapierabrechnungen in der Europäischen Union und über Zentralverwahrer (CSDR).

Die Veröffentlichungen der ESMA stehen unter folgendem Link zur Verfügung: http://www.esma.europa.eu/news/ESMA-readies-MiFID-II-MAR-and-CSDR?t=326&o=home

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */