Monatliche Archive: Dezember, 2012

BaFin verlängert Nichtsanktionierungsfrist für Verstöße gegen das Geldwäscheoptimierungsgesetz

Die BaFin hat in ihrem neuen „Rundschreiben 9/2012 (GW) – Verlängerung der Nichtsanktionierungsfrist“ vom 17. Dezember 2012 die Frist für aufsichtliche Maßnahmen bei Verstößen gegen die durch das Geldwäscheoptimierungsgesetz (GwOptG) geänderten bzw. neu eingefügten Regelungen in § 3 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 GwG (Schwellenwert für Geldtransfers) sowie in § 6 Abs. 2 GwG (Abklärung des PEP-Status)  bis zum 31. März 2013 verlängert. Sie haben Fragen zur Umsetzung des Geldwäscheoptimierungsgesetzes? Sprechen Sie uns gerne […]

Compliance-Funktion nach der MaRisk-Novelle 2012: Kleiner Abschnitt, große Wirkung?

Nachdem im April 2012 durch die BaFin mit dem Entwurf für eine Überarbeitung der Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk) der Konsultationsprozess eingeleitet wurde, erwarteten die Marktteilnehmer die Veröffentlichung der neuen MaRisk noch vor dem nahenden Weihnachtsfest. Am 14. Dezember 2012 war es dann soweit, die BaFin hat die Überarbeitung mit dem Rundschreiben 10/2012 (BA) – Mindestanforderungen an das Risikomanagement – MaRisk veröffentlicht. Während bei der Veröffentlichung der Neufassung der MaRisk im Dezember 2010 überwiegend das […]

/* */