Monatliche Archive: Oktober, 2018

EU verabschiedet schärfere Vorschriften gegen Geldwäsche

Der Rat hat am 11. Oktober 2018 eine neue Richtlinie 2016/0414 (COD) über die Bekämpfung der Geldwäsche angenommen. Mit dieser Richtlinie werden neue strafrechtliche Bestimmungen zur Sanktionierung von Kriminellen geschaffen; insbesondere sollen terroristische Aktivitäten stärker sanktioniert werden. Unter anderem soll einschlägig straffällig gewordenen Personen zukünftig der Zugang zu Finanzmitteln abgeschnitten und verwehrt werden. Die Richtlinie ergänzt in strafrechtlicher Hinsicht die am 30. Mai 2018 verabschiedete Richtlinie (EU) 2018/843 („5. EU-Geldwäsche-Richtlinie“) zur Verhinderung der Nutzung des Finanzsystems […]

MiFID II-Webinar, Folge 3: Kostentransparenz und Zielmarkt

Der dritte Beitrag der Webinar-Reihe von PwC zum Thema „WpHG-Prüfung nach MiFID II“ ist veröffentlicht. Das Thema Kostentransparenz bildet den ersten Teil des aktuellen Webinars. Nach Vorstellung der Intention der Vorgaben zur Kostentransparenz werden die einzelnen Anforderungen entsprechend der Kundenklassen aufgezeigt und deren inhaltliche Ausgestaltung erläutert. Es wird detailliert auf die Anforderungen an den Inhalt, den Zeitpunkt und die Methodik der Offenlegung eingegangen. Das Thema wird mit Blick auf die Schwerpunkte bei der Prüfung der […]

/* */