Neu erschienen: Strategy& Grocery Retail Outlook 2023

Die Kauflaune der Konsument:innen ist getrübt. Die hohe Inflation geht nicht nur mit Kaufzurückhaltung einher, sondern setzt auch Einzelhändler unter Druck. Auch im Lebensmitteleinzelhandel machen sich diese Entwicklungen bemerkbar.

Infolge der hohen Inflation machte sich im vergangenen Jahr eine ausgeprägte Kaufzurückhaltung bei den Konsument:innen bemerkbar. Zwar konnten die Umsätze im Lebensmitteleinzelhandel zum Ende des letzten Jahres aufgrund der explodierenden Inflation ein leichtes Wachstum verzeichnen, die Anzahl der verkauften Mengen ging jedoch um über 1% zurück. Die zunehmende Zurückhaltung im Ausgabeverhalten wird sich voraussichtlich auch im neuen Jahr weiter zuspitzen.

Händler stehen infolgedessen vor zahlreichen Herausforderungen und müssen Strategien entwickeln, um sich für Veränderungen im Konsumverhalten erfolgreich zu wappnen. Gestörte Lieferketten, die digitale Transformation und die steigenden Anforderungen an Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungs-Initiativen (ESG) werden die Branche auch im Jahr 2023 nachhaltig prägen und Händler unter Druck setzen.

Der neu erschienene Strategy& Grocery Retail Outlook 2023 wirft einen Blick darauf, welche konkreten Auswirkungen diese Entwicklungen in den kommenden Monaten auf den Lebensmitteleinzelhandel haben und wie Unternehmen ihre Gesamtstrategie erfolgreich anpassen können, um auf die wachsenden Herausforderungen zu reagieren.

Über folgenden Link* gelangen Sie zum LinkedIn Beitrag.

Zu weiteren PwC Blogs


Hinweis zur Nutzung von LinkedIn

* Bei Aktivierung dieses Hyperlinks wirst du von unserer Webseite direkt auf die Webseite des Anbieters LinkedIn weitergeleitet. Du erkennst dies u. a. am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang deiner Daten auf diesen Webseiten Dritter übernehmen, da wir weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge haben, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Über den Umgang mit deine personenbezogenen Daten durch LinkedIn informiere dich bitte direkt auf diesen Webseiten.

Kontakt

Dr. Christian Wulff

Dr. Christian Wulff

Partner, Leiter Handel und Konsumgüter
Hamburg

Dr. Stephanie Rumpff

Dr. Stephanie Rumpff

Senior Managerin, Head of Business Development
Düsseldorf

Tel.: +49 211 981-2118

Zum Anfang