Die “neue Normalität” in europäischen Städten

Der Ausbruch der COVID-19-Pandemie hat vor allem die dicht besiedelten Metropolregionen in Europa hart getroffen. Die Bevölkerung musste sich schnell an Schutz- und Hygienemaßnahmen zur Eindämmung des Virus gewöhnen. Zugleich haben vor allem Stadtbewohner quasi über Nacht ihre Arbeit ins Homeoffice und damit ihren Lebensmittelpunkt aus den Innenstädten in die Stadtviertel verlagert. Was die Stadtbewohner bewegt und wie die “neue Normalität” in den europäischen Städten aussieht, haben wir in unserem zweiten Teil der Studie “European Consumer Insights Survey 2020” analysiert. Im Rahmen der Studie wurden Stadtbewohner aus sieben europäischen Ländern sowohl vor als auch nach dem Ausbruch der Pandemie befragt.

Die Studie gibt Einblicke in die folgenden Schwerpunktthemen:

  • Gesundheit und Sicherheit

Während vor dem Ausbruch der Pandemie besonders die Aussichten auf Beschäftigung ein Grund für das Leben in der Stadt darstellten, schätzen die Stadtbewohner nach dem Ausbruch der Pandemie vor allem Gesundheitsversorgung und Sicherheit. Doch wie zufrieden sind die Einwohner mit dem COVID-19-Krisenmanagement in ihrer Stadt?

  • Beschäftigung

In den europäischen Großstädten wohnen viele gut ausgebildete Arbeitskräfte. Sind dort Incentivierungen für die Ansiedlung großer Unternehmen gewünscht oder spielt der Schutz von lokalen Unternehmen eine übergeordnete Rolle?

  • Digitale Infrastruktur

Bereits vor dem Ausbruch der COVID-19-Pandemie haben rund 70% der deutschen Städter zumindest gelegentlich von zu Hause gearbeitet. Wie zufrieden sind die europäischen Stadtbewohner mit der Geschwindigkeit ihrer Internetverbindung während der Pandemie und welche Rolle spielt die digitale Infrastruktur für weitere Lebensbereiche?

  • Mobilität

Mehr als zwei Drittel der Befragten spricht sich für den Ausbau öffentlicher Verkehrsnetze und Infrastrukturen für personenbetriebene Verkehrsmittel (z.B. schnelle Radwege) aus, um umweltschädliche Auswirkungen wie CO2-Emission zu reduzieren. Doch wie bewegt sich der Großteil der Befragten tatsächlich durch die Stadt?

Die Antworten zu diesen und weiteren spannenden Fragen finden Sie in unserer PwC Studie „Umbruch in der Stadt: So verändert die COVID-19-Pandemie das Leben in den Städten“.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/* */